FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


07/2018, Majoress A.-L.: Tiergestützte Therapie mit Hund - Seniorin depressiv - Altenpflegeheim… Drucken

GRÜNE TEXTE  -  Die NEUEN NATURTHERAPIEN  -  Internetzeitschrift für Garten-, Landschafts-, Waldtherapie, tiergestützte Therapie, Green Care, Ökologische Gesundheit, Ökopsychosomatik


Ausgabe 07/2018

Tiergestützte Therapie im Integrativen Verfahren bei einer Seniorin mit depressiver Symptomatik im Altenpflegeheim am Beispiel einer Therapiereihe mit Hund und multimodalem Ansatz


Anna-Lena Majoress



Zusammenfassung: Tiergestützte Therapie im Integrativen Verfahren bei einer Seniorin mit depressiver Symptomatik im Altenpflegeheim am Beispiel einer Therapiereihe mit Hund und multimodalem Ansatz
In dem vorliegenden Praxisbericht geht es um eine tiergestützte Therapiereihe mit einem Hund auf Basis des Integrativen Verfahrens mit einer Seniorin mit depressiver Symptomatik, die sich in einer Identitätskrise befindet. Die tiergestützte Therapie wird in einem Altenpflegeheim über sechs Monate durchgeführt. Um dieses Thema zu erfassen, fand zunächst eine Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation in Altenpflegeheimen statt und die Rahmenbedingungen wurden definiert. Der Hund konnte erfolgreich als „Eisbrecher“ zwischen der Klientin und der Therapeutin fungieren und ermöglichte so die Entwicklung einer sicheren und festen therapeutischen Beziehung. Über diese konnte die Klientin zur Teilnahme an einem multimodalen Angebot, bestehend aus einer kunsttherapeutischen Malgruppe und psychosozialen Angeboten motiviert werden.
Die Ergebnisse der Therapiereihe weisen auf die positive Wirkung von Tieren und dem Erleben von Natur und Solidaritätserfahrungen hin. Die Wichtigkeit jeden Menschen bewusst in seiner Einzigartigkeit als Leib-Subjekt mit seinen Bedürfnissen zu erfassen, ihm bei seiner Entwicklung zu helfen und so seine Lebensqualität erheblich zu erhöhen, wird gerade im Kontext der Altenpflegeheime deutlich.

Schlüsselwörter: Integrative tiergestützte Therapie, Therapiebegleithund, Depression im Alter, Dilemma der Altenpflegheime, multimodale Interventionen, Kunsttherapie mit Senioren, „Integrative Therapie.“


Summary: Animal assisted therapy in the integrative method appplied with a senior woman who suffers from depressive symptoms in a residential home for the elderly demonstrated by a dog assisted pathway of therapy and a multimodal approach
The following practice report is concerned with an animal-assisted therapy line with a dog, which operates on the basis of the integrative procedure with a senior woman who suffers from depressive symptoms and experiences an identity crisis. The animal-assisted therapy is performed at a nursing home for elderly over the period of six months.
To capture the topic, a confrontation with the current situation in nursing homes for elders took place where the general conditions were defined and established.
The dog could successfully act as an ”icebreaker” between the client and the therapist and enable the development of a steady and reliable therapeutic relationship, which made it possible to motivate the client to engage into a multi-modal process, consisting of an art therapeutic painting group and psycho-social offers.
The results of the therapy line demonstrate the positive influence of animals, nature and solidarity experiences. The importance of capturing every human deliberately in his individuality as a „body- subject“ with distinctive needs, and to aid his development to enhance his life quality considerably manifests itself especially in the context of geriatric care.

Keywords: Integrative animal-assisted therapy, therapy assisting dog, depression of the elderly, dilemma of residential homes for the elderly, multimodal interventions, creative therapy with the elderly, integrative therapy



Download:

pdf majoress-tiergestuetzte-therapie-mit-hund-seniorin-depressiv-altenpflegeheim-gruene-texte-07-2018 885.26 Kb

 
space space
  Sonntag, 23. September 2018
Sie sind hier: Home
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben