FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


16/2018, Böckmann B.: Green Meditation® - Land Art - Unterstützung auf dem Weg der Lebenskunst… Drucken


GRÜNE TEXTE  -  Die NEUEN NATURTHERAPIEN  -  Internetzeitschrift für Garten-, Landschafts-, Waldtherapie, tiergestützte Therapie, Green Care, Green Meditation, Ökologische Gesundheit, Ökopsychosomatik


Ausgabe 16/2018

Green Meditation® und Land Art – zur Unterstützung auf dem Weg der Lebenskunst auf der Basis des Integrativen Verfahrens

  
Brigitte Böckmann


Zusammenfassung: Green Meditation® und Land Art - zur Unterstützung auf dem Weg der Lebenskunst auf der Basis des Integrativen Verfahrens
Am Beispiel unterschiedlicher Gruppenangebote mit Praxisanwendungen wird der Prozess beschrieben, wie die Lebenskunst und die Lebensfreude vermehrt Gestaltung finden. Meditative Praktiken, Achtsamkeitsübungen und Land Art werden verbunden mit dem Integrativen Verfahren. In der Gruppe bleibt neben kollektiven Prozessen Raum für individuelle Förderung und Entwicklung. Mittels Land Art werden eigene Grenzen erfahren und gleichzeitig bereits vorhandenes Potential entdeckt. Die mitfühlende Haltung untereinander wird gestärkt und durch Auseinandersetzung mit der eigenen Naturverbundenheit wächst ökologische Weltsicht.

Schlüsselwörter:  Meditation, Land Art, Naturverbundenheit, Lebenskunst, Lebensfreude,  Ökologische Weltsicht

 

Summary: Green Meditation® and Land Art - on the Way of the Art of Living based on Integrative method
Unfolding of your personality and fostering a deeper relationship with nature through Green Meditation and Land Art. The process of shaping the Art of living and joie de vivre is enacted through the use of different group workshops with practical applications. Meditative, mindful practice and Land Art have been connected with the Integrative method. In the group, room is allowed for collective process, as well as individual support and development. Through Land Art, one`s own borders are experienced, while pre-existing potential is discovered. Compassionate attitude amongst each other is empowered and an ecological world view is grown through involvement with one`s relationship with nature.

Keywords: meditation, Land Art, relationship with nature, art of living, joie de vivre, ecological world view

 

Downlaod:

pdf boeckmann-green-meditation-land-art-zur-unterstuetzung-weg-der-lebenskunst-gruene-texte-16-2018pdf 2.03 Mb

 
space space
  Freitag, 14. Dezember 2018
Sie sind hier: Home
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben