FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


Petzold H.G.(1973b): Das "Therapeutische Theater" Vladimir N.Iljines als Form dramatischer Therapie Drucken


Zusammenfassung: Das "Therapeutische Theater" Vladimir N.Iljines als Form dramatischer Therapie.
Vladimir Nikolajevic Iljine, russischer Polymath, Natur- und Kulturwissenschaftler hat Anfang des 20. Jahrhunderts im Kontext der russischen Theaterinnovationen (Stanislawsky, Tairov u.a.) in der Arbeit mit psychisch kranken Patienten sein "therapeutisches Theater" entwickelt, in dem nach Rahmenhandlungen improvisiert gespielt wurde zur Bearbeitung von Konflikten und zur Förderung der Kreativität, wofür er ein "Improvisationstraining" mit Körper- und Bewegungsübungen entwickelte. In der Russischen Revolution emigriert (Konstantinopel, Budapest, Berlin, Paris), bei Ferenczi in Analyse, verband er dann psychodynamische, russisch-reflexologisch-behaviorale und kreativtherapeutisch-experientielle Momente. Petzold und Sieper waren in Paris bei ihm in Analyse und lernen seine Methode, die ihre "Integrative Therapie" beeinflusste. Der Beitrag stellt Iljines Ansatz, den Theaterkontext und seine Anwendung in der Praxis dar.

Schlüsselwörter: Therapeutisches Theater, Dramatherapie, Vladimir Iljine, Integrative Therapie (Petzold, Sieper), Kreativitätstherapie


Summary: The "Therapeutic Theatre" of Vladimir N. Iljine - Approach of  Drama Therapy
Vladimir Nikolajevic Iljine, Russian Polymath, man of letters and of science, developped in the beginnings of the 20th century his"Therapeutic Theatre"  in the treatment of mental patients within the context  of Russian theatre innovations (Stanislawsky, Tairov). In frame-scenarios conflicts were worked through by improvisations and creativity was fostered. For this an "improvisation training" with body and movement elements was invented by him. Emigrated during the Russian Revolution  (Constantinople, Budapest, Berlin, Paris) he was in Analyis with Ferenczi and combined hereafter  psychodynamic ideas with  russian-reflexologic-behavioral und creative-experiential elements . Petzold and Sieper were in Paris in analysis with him and learned his approach which influenced their development of  "Integrative Therapy". This chapter is describing  Iljines approach, the context of theatre and its practical application.

Keywords: Therapeutic Theater, Dramatherapy, Vladimir Iljine, Integrative Therapie (Petzold, Sieper), Creative Therapy.


Download:

pdf petzold-1973b-das-therapeutische-theater-vladimir-n-iljines-als-form-dramatischer-therapie 1.59 Mb

 
Volltextsuche in den "Materialien aus der EAG"
space space
  Freitag, 15. Dezember 2017
Sie sind hier: Home arrow Textarchiv H.G. Petzold arrow Petzold H.G.(1973b): Das "Therapeutische Theater" Vladimir N.Iljines als Form dramatischer Therapie
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben