FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


Petzold, H.G.(2012c): Psychotherapie – Arbeitsbündnis oder „Sprache der Zärtlichkeit“ und … Drucken
...gelebte Konvivialität? Intersubjektive Nahraumbeziehungen als Prozesse affilialer „Angrenzung“ statt abgrenzender „Arbeitsbeziehungen“

 

Zusammenfassung: Psychotherapie - Arbeitsbündnis oder „Sprache der Zärtlichkeit“ und gelebte Konvivialität? Intersubjektive Nahraumbeziehungen als Prozesse affilialer „Angrenzung“ statt abgrenzender „Arbeitsbeziehungen“
Der Artikel befasst sich aus einer integrativen Position kritisch mit dem Konzept des Arbeitsbündnisses und der Arbeitsbeziehung in der Psychotherapie. Er arbeitet heraus, dass für Heilungsprozesse empathisches Verstehen und emotionale Annahme in einem gastlichen Raum der Konvivialität und gelungener Affiliation wichtiger sind als Arbeitsbeziehungen in Freudscher Tradition. Der Begriff „Arbeitsbeziehung“ wird deshalb kritisch dekonstruiert und mit Referenz zur Tradition Ferenczis in seiner Bedeutung nachdrücklich relativiert.

Schlüssworte: Arbeitsbündnis, Affiliation, Konvivialität, Integrative Therapie


Summary: Psychotherapy – Working Alliance or „The Language of Tenderness” and Realized Conviviality? Intersubjective Closeness as Processes of “Connected Affiliation” instead of Reserved “Working Relations”
This article is critically discussing the concept of working alliance and working relationship in psychotherapy from an integrative perspective. It demonstrates that for healing processes in psychotherapy empathetic understanding and emotional acceptance in a hospitable space of convivial quality and successful affiliation are more important than working relations understood in the tradition of Freud. The notion “working alliance” is therefore critically deconstructed and in its importance is with reference to the Ferenczi tradition strongly qualified.

Keywords: Working Alliance, Affiliation, Conviviality, Intersubjectivity, Integrative Therapy

 

Download:

pdf petzold-2012c-psychotherapie-arbeitsbuendnis-sprache-der-zaertlichkeit-gelebte-konvivialitaet 165.16 Kb

 
Volltextsuche in den "Materialien aus der EAG"
space space
  Dienstag, 12. Dezember 2017
Sie sind hier: Home arrow Textarchiv H.G. Petzold arrow Petzold, H.G.(2012c): Psychotherapie – Arbeitsbündnis oder „Sprache der Zärtlichkeit“ und …
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben