FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


Petzold H.G., Petzold-Heinz I., Sieper J.(1972): Naturverbundenheit schaffen, Natur-Sein … Drucken

… erfahren: Grün Erleben, Grüne Übungen, Grün Erzählen – ökologische Lebenspraxis

 

Zusammenfassung [2018]: Naturverbundenheit schaffen, Natur-Sein erfahren: Grün Erleben, Grüne Übungen, Grün Erzählen – ökologische Lebenspraxis 1972
Der Text ist eine Beschreibung naturpädagogischer Initiativen, Projekte und Experimente an den Volkshochschulen Büttgen und Meerbusch/Büderich geleitet 1969 – 1973 von Dr. Hilarion G. Petzold und Dormagen, geleitet seit 1970 von Dr. Johanna Sieper mit Irma Petzold-Heinz als Kursleiterin im Rahmen der von den Autorinnen betriebenen Implementierung moderner therapeutischer Gruppenarbeit (Psychodrama, Gruppendynamik) und Kreativmethoden in die deutsche Erwachsenenbildung. Sie waren hier Pioniere. Ein frühes, aufkommendes „ökologisches Bewußtsein“ und ein erwachendes Interesse an dem Thema „Naturverbundenheit“* führte zur Konzipierung und Durchführung von „Grünen“ Erfahrungsangeboten an diesen Erwachsenenbildungseinrichtungen: „Grüne“ multisensorische Erlebnisexkursionen mit „Grünem“ Erzählen, Poesie- und Märchenschreiben, Naturkunst, wald- und landschaftstherapeutische/pädagogische Gruppenangebote**. Mit dem Weggang von Petzold als Leiter 1973 um als Hochschullehrer und Psychotherapeut (Schwerpunkt Drogentherapie) tätig zu sein, wurden diese Projekte dort nicht weitergeführt, fanden aber in die therapeutischen Wohngemeinschaften der von Petzold betreuten Drogentherapieprojekte Eingang.

Schlüsselwörter: Naturpädagogische Erwachsenenbildung, Grünes Erzählen, Grüne Übungen, ökologische Erfahrung, Integrative Naturtherapie.

*Vgl. Nohl, H. (2012): Naturverbundenheit im Spiegel der Zeit. https://www.landschaftswerkstatt.de/dokumente/Naturverbund.-heit-hp-2012.pdf
**Ein Teil der im Literaturverzeichnis zitierten Arbeiten findet sich in Textarchiv der POLYLOGE http://www.fpi-publikation.de/artikel/textarchiv-h-g-petzold-et-al-/index.php


Summary [2018]: Creating Connectedness with Nature,  the Being-Nature-Experience: Green Experiencing, Green Exercises, Green Storytelling – Ecological Life Practice 1972
The text is a description of nature-pedagogical initiatives, projects and experiments conducted at the adult education centers Büttgen and Meerbusch / Büderich led 1969 - 1973 by Dr. Hilarion G. Petzold and in the City of Dormagen, led since 1970 by Dr. Johanna Sieper with Irma Petzold-Heinz as course instructor within the context of the authors' implementation of modern therapeutic group work (psychodrama, group dynamics) and creative methods in German adult education. They were pioneers here. An early, emerging "ecological consciousness" and an awakening interest in the subject of "attachment to nature" led to the conception and implementation of "green" experiences in these adult education institutions: Green multisensory experiential excursions with "green" narration, poetry and fairy-tale writing, nature art, forest and landscape therapy and educational group offers. With the departure of Petzold as leader in 1973 to work as a university teacher and psychotherapist (focus on drug treatment), these projects were not continued there, but found a place in the therapeutic residential communities for drug treatment that Petzold supervised.

Keywords: adult education, green narrative, green exercises, ecological experience, integrative nature therapy



Download:

pdf petzold-petzold-heinz-sieper-1972-naturverbundenheit-schaffen-gruene-uebungen-oekologische-lebenspraxis 314.11 Kb

 
Volltextsuche in den "Materialien aus der EAG"
space space
  Dienstag, 23. April 2019
Sie sind hier: Home arrow Textarchiv H.G. Petzold arrow Petzold H.G., Petzold-Heinz I., Sieper J.(1972): Naturverbundenheit schaffen, Natur-Sein …
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben