FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


Sieper J., Schmiedel I. (1993): Innovatorische Aktivitäten von Hilarion G. Petzold im Bereich … Drucken

… der Psychotherapie, psychosozialen Arbeit und Agogik - ein Überblick

 

Zusammenfassung: Innovatorische Aktivitäten von Hilarion G. Petzold im Bereich der Psychotherapie, psychosozialen Arbeit und Agogik  (1965 – 1993; Sieper, Schmiedel 1993)
Der Beitrag hat anhand des Archives des FPI, Düsseldorf, und der EAG, Hückeswagen, ihrer Jahresprogramme, Tagungsprogramme, Zeitschriften und Dokumente die Aktivitäten des Begründers des Integrativen Ansatzes und seiner MitarbeiterInnen zwischen 1965 und 1993 zusammengestellt, was die Initiierung von Ausbildungen Studiengängen, Tagungen, Publikationen, Vereinsgründungen im Bereich der Psychotherapie, Integrativen Therapie und ihrer Methoden und Arbeitsfelder anbelangt und beschreibt die Struktur von Petzolds Innovationsstrategie (S. 422f.), die immer in gemeinsamen Projekten gründeten und versuchten „unterschiedliche Gruppierungen … an einen Tisch und zur Kooperation“ zu bringen (S.423). Der Beitrag wird hier neu eingestellt, um Licht auch auf die gegenwärtigen Aktivitäten im Integrativen Ansatzes zu werfen und zu zeigen: der herakliteische Strom von Differenzierung, Integration und Kreation fließt weiter, auch weil inzwischen viele Mitakteure in diesen hinzugekommen und aktiv geworden sind.

Schlüsselwörter: Integrative Therapie, Psychotherapie Innovation, Bildungs- und Kulturarbeit, Hilarion G. Petzold, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit.


Summary: Innovative Activities of Hilarion G. Petzold in the Field  of Psychotherapy, Psychosocial Work and Education  (1965 – 1993; Sieper, Schmiedel 1993)
This chapter from the archives of FPI, Düsseldorf, and EAG, Hückeswagen, its annual programmes, congress programmes, Journals and documents is showing the activities of the founder of the Integrative Approach between 1965 and 1993 concerning the launching of educational study and training programmes, congresses, publications, founding of associations in the domains of psychotherapy, Integrative  Therapy and its
methods and fields of practice. It is describing  the structure of H. Petzolds innovation strategies (S. 422f.), that always were based in joint projects aiming “to bring different groups face to face and to cooperation” (S.423). The chapter is here posted anew, to shed some light on the current innovative activities in the integrative approache and to show: Heracit’s river of  distinction, integration and creation keeps on flowing, also because in the mean while many  co-workers became active in this approach.

Keywords: Integrative Therapy, Psychotherapy Innovation, Educational and Cultural Activities, Hilarion G. Petzold, European Academy of Biopsychosocial Health    


Download:

pdf sieper-schmiedel-1993-innovatorische-aktivitaeten-petzold-in-psychotherapie-psychosoziale-arbeit-agogik 1.50 Mb

 
Volltextsuche in den "Materialien aus der EAG"
space space
  Samstag, 16. Dezember 2017
Sie sind hier: Home arrow Textarchiv H.G. Petzold arrow Sieper J., Schmiedel I. (1993): Innovatorische Aktivitäten von Hilarion G. Petzold im Bereich …
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben