FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


01/2015, Orth Ilse: Unsägliches sagbar machen - Interview Drucken

Heilkraft der Sprache
Internetzeitschrift für Poesie- & Bibliotherapie, Kreatives Schreiben, Scheibwerkstätten, Biographiearbeit


Ausgabe 01/2015

Unsägliches sagbar machen

Ilse Orth, Erkrath

Die Poesie- und Bibliotherapeutin Ilse Orth im Interview
mit der Textpraxis-Redaktion



Zusammenfassung: Unsägliches sagbar machen. Die Poesie- und Bibliotherapeutin Ilse Orth im Interview mit der Textpraxis-Redaktion
Die beiden Methoden der Poesie- und Bibliotherapie, die von Ilse Orth und Hilarion Petzold in Deutschland inauguriert und verbreitet wurden, werden in ihrer Entwicklung und in ihrer Verbindung mit der Integrativen Therapie vorgestellt. Die Kernkonzepte und künftige Entwicklungsaufgaben werden von der Pionierin dieser Ansätze aufgewiesen.

Schlüsselworte: Poesietherapie, Bibliotherapie, Geschichte und Methodik, Integrative Therapie
 

Summary: To make the unspeakable heard. An Interview of the Poetry and Bibliotherapist Ilse Orth with Textpraxis-Redaktion
The two methods Poetry Therapy and Bibliotherapy, which have been inaugurated and spread in Germany by Ilse Orth and Hilarion Petzold are presented with their development and interconnectedness with Integrative Therapy. Core Concepts and future developmental tasks are highlighted by this pioneer of the approaches. 

Keywords: Poetry Therapy, Bibliotherapy, History and Methodology, Integrative Therapy


 
Download:
pdf orth-unsaegliches-sagbar-machen-interview-heilkraft-sprache-01-2015 236.66 Kb

 

 
space space
  Freitag, 28. April 2017
Sie sind hier: Home arrow Heilkraft der Sprache arrow 01/2015, Orth Ilse: Unsägliches sagbar machen - Interview
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben