FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


16/2017, Kurzmann St., Winterling G.: HILFE-Sich selbst zur Sprache bringen- Helfer im Ehrenamt… Drucken

Heilkraft der Sprache und Kulturarbeit
Internetzeitschrift für Poesie- & Bibliotherapie, Kreatives Schreiben, Schreibwerkstätten, Biographiearbeit, Kreativitätstherapien, Kulturprojekte


Ausgabe 16/2017

HILFE - Sich selbst zur Sprache bringen Workshop für Helferinnen und Helfer im Ehrenamt
-eine Dokumentation-

Stephanie Kurzmann, Gisela Winterling


Zusammenfassung: HILFE - Sich selbst zur Sprache bringen. Workshop für Helferinnen und Helfer im Ehrenamt - eine Dokumentation
Dokumentation eines Wochenend-Workshops für die Zielgruppe „Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer“ mit einer komprimierten Darstellung statistisch erfasster Daten zum Ehrenamt (Stand 2016). Es wird indirekt der Frage Raum gegeben „Und wie geht es mir im Ehrenamt?“. Auf der Basis der Integrativen Poesie- und Bibliotherapie und des Kreativen Schreibens werden (Schreib-)techniken vermittelt, die helfen können, den eigenen Gefühlen und Gedanken nachzuspüren und sowohl ‚spontan‘ schreibend als auch gestaltend in Worte zu fassen. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit sie eine entlastende und klärende Wirkung entfalten können und welche weiteren Elemente als förderlich erlebt werden, wie z. B. das „kollektive Schreiben“ (Ko-Kreativität), die „Personifizierung“ (Dialogtechnik, Polylogtechnik), „Feedback“ und „Sharing“.

Schlüsselwörter: Kreatives Schreiben, Integrative Poesie- und Bibliotherapie, Workshop, Ehrenamt, Statistik, Entlastung


Summary: HELP - Expressing yourself in words. A workshop for volunteer helpers - a documentary
This is the documentation of our weekend workshop with the target group "volunteer helpers". Included is a short presentation of statistical data concerning volunteer work in general (as of 2016).
The starting point is to reflect on 'how do I feel doing volunteer work?'. Based on the methods of Integrative Poetry- and Biblio Therapy and of Creative Writing we offer writing techniques directed at the perception of personal feelings and thoughts. In consequence this leads to the question of how to express one's perception creatively, either by spontaneous writing or by careful poetic construction.
This paper focuses on how such a relieving or clarifying effect could be developed further, what other elements should be considered helpful (as 'collective writing'/co-creativity, 'personification' - dialog resp. polylogue techniques, 'feedback' and 'sharing').

Keywords: creative writing, integrative poetry- and bibliotherapy, workshop, volunteer work, statistics, relief

 

Download:
pdf kurzmann-winterling-hilfe-sich-selbst-zur-sprache-bringen-helfer-im-ehrenamt-heilkraft-sprache-16-2017 2.21 Mb

 
space space
  Donnerstag, 23. November 2017
Sie sind hier: Home arrow Heilkraft der Sprache arrow 16/2017, Kurzmann St., Winterling G.: HILFE-Sich selbst zur Sprache bringen- Helfer im Ehrenamt…
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben