Landwehr Nora: Integrative Kunsttherapie im Rahmen einer kreativen Lebensberatung auf…, 03.2017

Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit


Ausgabe 03/2017

Integrative Kunsttherapie im Rahmen einer kreativen Lebensberatung auf Grundlage des dritten Weges der Heilung und Förderung

Nora Landwehr



Zusammenfassung: Integrative Kunsttherapie im Rahmen einer kreativen Lebensberatung auf Grundlage des dritten Weges der Heilung und Förderung
Diese Arbeit beschreibt den Beratungsprozess einer 49-jährigen Frau ohne ICD 10 Diagnose auf Grundlage der integrativen Kunsttherapie. Hierbei lag die Konzentration vor allem auf dem Einsatz von kreativen Medien und Techniken im Rahmen des dritten Weges der Heilung und Förderung. Dabei kam die erlebnisorientiert-stimulierende Modalität zum Tragen, welche die Erschließung schöpferischer Potentiale und das damit verbundene Persönlichkeitswachstum der Klientin ermöglichte.

Schlüsselwörter: Integrative Kunsttherapie, kreative Techniken, 5 Säulen der Identität, Body-Chart, erlebnisorientiert-stimulierende Modalität


Summary:  Integrative art therapy as part of a creative life counseling based on the third path of healing and fostering
This chapter describes the consultation process of a 49-year-old woman without ICD 10 diagnosis based on integrative art therapy. The focus here was on the use of creative media and techniques in the third path of healing and fostering. Therefor the experience-stimulating modality, which enabled the development of creative potentials and the associated growth of the clients personality, was applied.

Keywords: Integrative art therapy, creative techniques, 5 pillars of identity, body-chart, experiential-stimulating modality



Zum Download...