Garms A.: Bewältigung von Belastungssituationen bei einem Mann mit Down-Syndrom …, 12.2017

Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit


Ausgabe 12/2017

Dokumentation eines Therapieprozesses zur Bewältigung von Belastungssituationen bei einem Mann mit Down-Syndrom


Anke Garms



Zusammenfassung: Dokumentation eines Therapieprozesses zur Bewältigung von Belastungssituationen bei einem Mann mit Down-Syndrom
In diesem Journal wird der Therapieprozess eines 20-jährigen Mannes mit Down-Syndrom beschrieben, der sich zu Beginn in einer starken Belastungssituation befand. Dargestellt wird das Erarbeiten entlastender Erzähl- und Verarbeitungsmöglichkeiten sowie die allmähliche Erweiterung seiner Handlungs- und Reflexionsmöglichkeiten in schwierigen Situationen. Die Arbeit mit kreativen Materialien und Techniken sowie Bewegungs- und Rollenspieleinheiten nehmen in diesem Prozess eine wichtige Rolle ein. Zudem findet die die Zusammenarbeit mit den Eltern des Mannes Berücksichtigung.

Schlüsselwörter: Integrative Leib- und Bewegungstherapie, Geistige Behinderung, Kreative Medien, WEGE der Heilung und Förderung.


Summary: Documentation of a Therapy Process of the Coping in Situations of Stress with a Man with Down’s Syndrome
This journal describes the therapy process of a 20-year-old man with Down’s syndrome, who found himself in a situation of heavy stress at the therapy’s start. The process involved the development of relieving methods based on narration and coping processes, and the expansion of the client’s possibility for action and faculties to reflect in difficult situations. An important aspect of the therapy is the use of creative materials and techniques including movement and role-playing. Aspects of collaboration with the client’s parents are also considered.

Keywords: Integrative body and movement therapy, intellectual disability, creative media, WEGE of healing and support.

 

Zum Download...