Müller-Geiger S.: Integrativen Kunsttherapie-Neuorientierung-psychosomatische Rehabilitation,08.2018

Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus der Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Naturtherapien und Kreativitätsförderung



Ausgabe 08/2018

Methoden der „Integrativen Kunsttherapie“ in einer beratenden Begleitung während einer Neuorientierungsphase nach stationärem psychosomatischen Rehabilitationsaufenthalt


Susanne Müller-Geiger


Zusammenfassung: Methoden der Integrativen Kunsttherapie in einer beratenden Begleitung während einer Neuorientierungsphase nach stationärem psychosomatischen Rehabilitationsaufenthalt
Diese Arbeit beschreibt einen auf Methoden der Integrativen Kunsttherapie aufbauenden Beratungs- und Begleitungsprozess einer 45-jährigen Frau in einer Neugestaltungsphase ihres Berufs- und Lebensumfelds nach mehrmonatigem stationärem psychosomatischem Rehabilitationsaufenthalt.

Schlüsselwörter: Integrative Kunsttherapie, kreative Techniken, Säulen der Identität, Body-Chart, konfliktzentriert-aufdeckende und erlebniszentriert-stimulierende Modalität


Summary: Methods of Integrative Art Therapy in Life Counseling during a phase of Reorientation after Inpatient Treatment in a Psychosomatic Clinic
This article describes course and strategy of a consultation and counsellation of a woman of 45 years during a period of redefining her job perspective, social and practical circumstances after several months of stay in a psychosomatic clinic.

Keywords: Integrative art therapy, creative techniques, pillars of identity, body chart, conflict-revealing and experience-centered stimulating modality


Zum Download...