18/2011, Kames Helmut: Ein Fragebogen zur Erfassung der „Fünf Säulen der Identität" (FESI)

POLYLOGE
Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit
Eine Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“

 

Ausgabe 18/2011

Ein Fragebogen zur Erfassung der „Fünf Säulen der Identität" (FESI)

Helmut Kames, Bonn

 

Zusammenfassung:  Ein Fragebogen zur Erfassung der „Fünf Säulen der Identität" (FESI)


In diesem Aufsatz wird ein „Fragebogen zur Erfassung der Fünf Säulen der Identi¬tät" (FESI) vorgestellt. Dem Fragebogen wird ein Platz in einer prozessualen Diagno¬stik, wie sie in der Integrativen Therapie konzipiert wurde, zugewiesen. Das Merkmal Identität wird im Rahmen einer integrativen Persönlichkeitstheorie, die auf die Elemen¬te Selbst, Ich und Identität zentriert, verstanden. Die Fünf Säulen der Identität werden sodann konzeptualisiert. Die aus der Theorie der Integrativen Therapie abgeleiteten Items wurden statistisch analysiert und zur vorläufigen Endform des FESI zu¬sammengestellt.


Schlüsselwörter: Fragebogen, Identität, prozessuale Diagnostik, Integrative Therapie

Summary: An Inventory for the Measurement of the Five Pillars of Identity


The article presents an „Inventory for the Measurement of the Five Pillars of Identity" (FESI). The inventory is assigned its place within process diagnostics proceed¬ing on their conception by Integrative Therapy. The item identity is conceived within the context of an integrative theory of personality which centers on the elements seif, ego and identity. The author develops the concept of the Five Pillars of Identity. The items deduced from the theory of Integrative Therapy have been statistically analysed and compiled to the current final form of the „FESI".


Keywords: Inventory; identity; process diagnostics; integrative therapy

 

Zum Download...