FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus den Materialien der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Naturtherapien und Kreativitätsförderung

Ausgabe 06/2021

Ambulante Rehabilitationsbehandlung eines glücksspielabhängigen Mannes mit einer Angststörung auf Basis der Integrativen Therapie

Sandra Bauer

 

Zusammenfassung: Ambulante Rehabilitationsbehandlung eines glücksspielabhängigen Mannes mit einer Angststörung auf Basis der Integrativen Therapie
Das Behandlungsjournal beschreibt den Therapieprozess eines glücksspielabhängigen Mannes mit ängstlicher Selbstwert-Störung im Rahmen einer ambulanten Suchtrehabilitation.
Neben einer Anamnese der Biografie und Suchtproblematik und einer ausführlichen prozessualen Diagnostik liegt der Schwerpunkt auf der praxeologischen Anwendung der phänomenologischen Analyse und des tetradischen Modells und seiner Hermeneutik basierten Interventionen. Durch diese Darstellung und die Berücksichtigung der Intersessionen werden ein sequentieller Einblick in die Persönlichkeitsentwicklung im Sinne des „life-span-developmental-approach“ möglich und die Besonderheiten der Integrativen Therapie in Bezug auf Grundhaltung, Theorie und Methodik (unter anderem 4 Wege der Heilung und Förderung, 14 plus 3 Heil-und Wirkfaktoren) deutlich.

Schlüsselwörter: „Integrative Therapie“, Glücksspielabhängigkeit und Angststörung, phänomenologische Analyse, tetradisches Modell, life-span-developmental- approach.


Summary: The outpatient rehabilitation of  a gambling- addicted man with anxiety disorder based on Integrative Therapy
The journal describes the therapy process of a gambling-addicted man with anxiety disorder and self value problems within the framework of an outpatient rehabilitation treatment.
In addition to the personal and addiction focussed biography and a detailed process diagnostic, emphasis is focused on the praxeological application of the phenomenological analysis and the tetradic model and its hermeneutic based interventions. Through this representation and the consideration of intersessions, a sequentiel insight into the personality development according to the life-span-developmental- approach becomes possible and the specifics of Integrative therapy with regard to basic attitude, theory and methodology (including the four pathways of healing and fostering, 14 plus 3 effective and healing factors) are pointed.

Keywords: „Integrative Therapy“, gambling addiction and anxiety disorder, phenomenological analysis, tetradic model, life-span-developmental- approach


Zum Download…

Der Downloadbereich der Behandlungsjournale ist passwortgeschützt. Falls Sie Zugang zu den Behandlungsjournalen wünschen, melden Sie sich bitte direkt bei der Europäischen Akademie (EAG). Email: info@eag-fpi.de, Telefon: 0049 (0) 2192 858 18. Zugang zu den Behandlungsjournalen haben WeiterbildungkandidatInnen und TherapeutInnen der EAG sowie TherapieforscherInnen.