FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Ausgabe 07/2010

Behandlungsdarstellung der stationären Therapie bzw. Theragnostik eines türkisch stämmigen drogenabhängigen Mannes

von Oliver Grund

 

Zusammenfassung: Behandlungsdarstellung der stationären Therapie bzw. Theragnostik eines türkisch stämmigen drogenabhängigen Mannes
In kompakter Form wird der Behandlungsprozess einer ‚integrativen Therapie‘ mit einem türkisch stämmigen Patienten mit einer Abhängigkeitserkrankung anhand eines Behandlungsjournals dargestellt. Die Reflexion erfolgt auf der Grundlange der therapiewirksamen ‚14 Heilfaktoren‘, Behandlungsstrategien und Techniken vor dem Hintergrund verschiedener sich wechselseitig beeinflussender Dynamiken. Berücksichtigung fanden u.a. Dynamiken des Patienten, die therapeutische Beziehung, strukturelle/institutionelle Gegebenheiten sowie den Prozess mitbestimmende Dynamiken durch den Behandler.

Schlüsselwörter: Psychotherapie, Integrative Therapie, Suchttherapie, Behandlungsjournal,

 

Summary: Clinical case report and theragnosics concerning a drug addicted Turkish patient living in Germany
The case report is representing a treatment profile of the “integrative therapy“ for a Turkish patient. The reflexion is based upon the therapy related components known as the “14 healing factors” (Petzold), treatment strategies and techniques of various interdependent related dynamics.
Special focus has been given to the individual’s structured dynamics, the therapeutic relationship, structural resp. institutional hard factors as well as the influencing and interrelated dynamics of the therapist.

Key words: Psychotherapy, Integrative Therapy, drug therapy, clinical case report

 

Der Downloadbereich der Behandlungsjournale ist passwortgeschützt. Falls Sie Zugang zu den BehandlungsJournalen wünschen, melden Sie sich bitte direkt beim Fritz Perls Institut:e-mail: info@eag-fpi.de, Telefon: 0049 (0) 2192 858 18. Zugang zu den Behandlungsjournalen haben Ausbildungkandidaten und Therapeuten des FPI sowie Therapieforscher.