FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

BehandlungsJournale:
Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit

 

Die Behandlung einer alkoholabhängigen Klientin in der Integrativen Suchttherapie.

 

Zusammenfassung:
Der integrativ ausgerichtete Behandlungsjournal beschreibt den Behandlungsverlauf bei einer alkoholabhängigen Klientin. Es beschreibt den Behandlungsweg von Kontaktaufnahme über Entzugsbehandlung, Motivationsbehandlung, stationärer Entwöhnungsbehandlung, Nachsorgebehandlung bis zur Auflösung des Therapiekontraktes. In wesentlichen Punkten zitiere ich die Klientin (die den Textinhalt selbst gegengelesen hat), so dass von einer hohen Authentizität auszugehen ist.
In Kooperation mit der Klientin ist es gelungen, das Motivationsthema praxeologisch auszuleuchten. Gerade den KollegInnen, die in die Suchtkrankenbehandlung einsteigen, soll diese Arbeit eine Hilfe sein.

 

Der Downloadbereich der Behandlungsjournale ist passwortgeschützt. Falls Sie Zugang zu den BehandlungsJournalen wünschen, melden Sie sich bitte direkt beim Fritz Perls Institut:e-mail: info@eag-fpi.de, Telefon: 0049 (0) 2192 858 18. Zugang zu den Behandlungsjournalen haben Ausbildungkandidaten und Therapeuten des FPI sowie Therapieforscher.