FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

BehandlungsJournale:
Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit

 

Ambulante Motivationsbehandlung von Abhängigkeitserkrankten in der Integrativen Suchttherapie.

 

Zusammenfassung:
Dieses Journal beleuchtet Möglichkeiten und Grenzen ambulanter motivierender Behandlung von Abhängigkeitserkrankten im Gruppengeschehen. Die Gruppe findet fortlaufend, aber in diskontiniuerlicher Zusammensetzung mit Teilnehmern unklarer Motivationslage statt. In einem Turnus von 12 Wochen wird im Wechsel mit offenen Sitzungen ein themenzentriertes Programm durchgeführt. Acht Gruppensitzungen werden kommentierend dokumentiert.
Neben der Integrativen Therapie haben Gesichtspunkte der motivationalen Gesprächsführung und metatheoretische Ueberlegungen zu den Stadien der Veränderung die Leitlinie für die Reflexion und Durchführung der motivierenden Gruppenbehandlung gebildet.

 

Der Downloadbereich der Behandlungsjournale ist passwortgeschützt. Falls Sie Zugang zu den BehandlungsJournalen wünschen, melden Sie sich bitte direkt beim Fritz Perls Institut:e-mail: info@eag-fpi.de, Telefon: 0049 (0) 2192 858 18. Zugang zu den Behandlungsjournalen haben Ausbildungkandidaten und Therapeuten des FPI sowie Therapieforscher.