FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Heilkraft der Sprache und Kulturarbeit
Internetzeitschrift für Poesie- & Bibliotherapie, Kreatives Schreiben, Schreibwerkstätten, Biographiearbeit, Kreativitätstherapien, Kulturprojekte

Ausgabe 12/2020

Das Leben pflegen – Theoretische und praxisbezogene Verschränkung von Poesie- und Bibliotherapie und Qigong am Beispiel eines Workshops „Sagenvogelzeit – Qigong, Meditation in Bewegung als Anregung zum Schreiben“

Kerstin Wieland, Berlin

 

Zusammenfassung: Das Leben pflegen. Theoretische und praxisbezogene Verschränkung von Poesie- und Bibliotherapie und Qigong auf der Basis von Integrativer Therapie am Beispiel eines Workshops „Sagenvogelzeit – Qigong, Meditation in Bewegung als Anregung zum Schreiben“
Die Arbeit untersucht Prämissen, unter Berücksichtigung derer Qigong in die Poesie- und Bibliotherapie Eingang finden kann. Ausgehend von den Leibbegriffen der Integrativen Therapie – „informierter Leib“ – und der altchinesischen Philosophen – „Körperleib“ – wird aufgezeigt, wie Qigong als eine „Erlebnis aktivierende Methode“ in den „Vier Wege der Heilung“ und den „14 plus 3 Heil- und Wirkfaktoren“ Prozesse der „Oikeiosis“ befördert kann. Qigong wird als Lern- und Übeprozess verstanden, der zur Entwicklung der eigenen „Lebenskunst“ beiträgt.

Schlüsselwörter: Informierter Leib, Oikeiosis, Qigong, Lebenskunst, Meditation

 

Summary: Cultivate Life. Theoretical and practice-related entanglement of Poetry- and Bibliotherapy and Qigong on the basis of Integrative Therapy using the example of a workshop “Bird of Legends –Qigong, Meditation in Motion as a Suggestion for Writing“
The work examines premises, taking Qigong into account in Poetry- and Bibliotherapy. Based on the body concepts of Integrative therapy – „Informed Body“ – and the ancient Chinese philosophers – “Körperleib” – it is shown how Qigong as an „Experience Activating Method“ in the „Four Ways of Healing“ and the „14 plus 3 Healing- and Effective-Factors” processes of “Oikeiosis” can be promoted. Qigong is understood as a learning and practice process that contributes to the development of one’s “art of living”.

Keywords: Informed Body, Oikeiosis, Qigong, Art of Living, Meditation

 

Download:

wieland-das-leben-pflegen-theoretisch-praxisbezogen-qigong-workshop-heilkraft-sprache-12-2020 [387 kB]

*/?>