FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Heilkraft der Sprache und Kulturarbeit
Internetzeitschrift für Poesie- & Bibliotherapie, Kreatives Schreiben, Schreibwerkstätten, Biographiearbeit, Kreativitätstherapien, Kulturprojekte

Ausgabe 18/2021

Körper/Leib-Bewegungs-Musik-Partitur zur phänomenologisch-hermeneutischen initialen und prozessualen Leib- und Musik-Therapeutik und -Diagnostik in der Integrativen Therapie – Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung

Hanna Skrzypek, Bad Wildungen

 

Zusammenfassung: Körper/Leib-Bewegungs-Musik-Partitur zur phänomenologisch-hermeneutischen initialen und prozessualen Leib- und Musik-Therapeutik und -Diagnostik in der Integrativen Therapie. Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung
Diese Graduierungsarbeit beschäftigt sich mit der Implementierung der Körper/Leib/Bewegungs-Musik-Partitur zur Erweiterung der phänomenologischen und hermeneutischen initialen und prozessualen Diagnostik in der Integrativen Therapie. Es werden ausgewählte theoretischen Grundlagen der Integrativen Therapie mit der besonderen Fokussierung des komplexen Begriffes des „informierten Leibes“ zusammengefasst. Des Weiteren wird die Körper/Leib/Bewegungs-Musik-Partitur und ihre theoretischen Grundlagen vorgestellt. Anhand eines Beispiels aus der ambulanten musiktherapeutischen Behandlung eines schizophrenen Patienten wird die praktische Anwendung der KLBMP für die initiale und prozessuale Diagnostik und die Beschreibung eines diagnostischen Prozesses im Sinne der „hermeneutischen Spirale“ beschrieben.

Schlüsselwörter: „Integrative Therapie“, Körper/Leib/Bewegungs-Musik-Partitur, Körper/Leib/Bewegung/Musik-Charts, Phänomenologie, Hermeneutik, Diagnostik

 

Summary: Body-Movement-Music-Score for the phenomenological-hermeneutic initial and procedural body-movement- and music therapy and diagnosis in Integrative Therapy. Theoretical foundations and practical application
This graduation thesis deals with the implementation of the Body-Movement-Music-Score to expand the phenomenological and hermeneutic initial and procedural diagnostics in Integrative Therapy. Selected theoretical basics of Integrative Therapy are described with a special focus on the complex concept of the „informed body“. Furthermore, the Body-Movement-Music-Score and its theoretical basics are presented. This is followed by an introduction to the use of the BMMS. Using an example from the outpatient music therapy treatment of a schizophrenic patient and the Body/Movement/Music-Charts, the practical application of the BMMS for the initial and procedural diagnosis and the description of a diagnostic process in the sense of the „hermeneutic spiral“ is described.

Keywords: „Integrative Therapy“, Body/Movement-Music-Score, Body/Movement/Music-Charts, phenomenology, hermeneutics, diagnostic

 

Download:

skrzypek-koerper-leib-bewegungs-musik-partitur-phaenomenologisch-initial-heilkraft-sprache-18-2021 [8.21 MB]