07/2013, Lüthi Bernhard: Das Intentionale in der Psychotherapie – dargestellt am Gebrauch des …

POLYLOGE
Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit
Eine Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“

 

Ausgabe 07/2013

Das Intentionale in der Psychotherapie –
Dargestellt am Gebrauch des Intentionalitätskonzeptes in der Integrativen Therapie


Bernhard Lüthi, Zürich

 

Zusammenfassung: Das Intentionale in der Psychotherapie, dargestellt am Gebrauch des Intentionalitätskonzeptes in der Integrativen Therapie
In dieser Literaturarbeit wird dem Begriff der Intentionalität, seiner Wiederentdeckung durch Franz Brentano und seiner Weiterentwicklung in der Phänomenologie Edmund Husserls nachgegangen. Besondere Aufmerksamkeit erfährt dabei die leiborientierte Ausprägung von Intentionalität in der Phänomenologie von Maurice Merleau-Ponty. Die Integrative Therapie Hilarion G. Petzolds wird in vier zentralen Konzepten vorgestellt, die ausgewählt wurden im Hinblick auf die Frage nach Spuren des Intentionalen. Die Konzepte zur frühen Entwicklung, das Ko-respondenz Modell, das Prozessmodell der „hermeneutische Spirale“ und das Basiskonzept des „Informierten Leibes“ zeigen sich als aufbauend auf einer grundsätzlichen, ursprünglichen Intentionalität der Existenz.

Schlüsselwörter: Franz Brentano, Intentionalität, Phänomenologie, Psychotherapie, Integrative Therapie


Summary: Intentionality in Psychotherapy, illustrated with reference to the use of the concept of intentionality in the Integrative Therapy
This theoretical work is about intentionality, its „re-discovery“ by Franz Brentano and its development in Edmund Husserl's phenomenology. Special attention is given to the „in-the-body“ oriented concept of intentionality in the phenomenology of Maurice Merleau-Ponty. The Integrative Therapy is introduced through four core concepts, which highlight the question concerning evidence of intentionality. The concepts of early development, the „Ko-respondenzmodell“ the hermeneutic model of the „hermeneutische Spirale“ and the „informed body“ are thus at their foundations based upon the concept of intentionality of existence.

Keywords: Franz Brentano, intentionality, phenomenology, psychotherapy, Integrative Therapy

 

Zum Download...