12/2016, Kleinschek Daniela.: „LungenhochdruckpatientInnen und die Poesietherapie“

Heilkraft der Sprache
Internetzeitschrift für Poesie- & Bibliotherapie, Kreatives Schreiben, Scheibwerkstätten, Biographiearbeit



Ausgabe 12/2016

„LungenhochdruckpatientInnen und die Poesietherapie“


Daniela Kleinschek
 


Zusammenfassung: LungenhochdruckpatientInnen und die Poesietherapie
Dargestellt wird, wie sich poesietherapeutische Maßnahmen wie das Schreiben in einer Gruppe von LungenhochdruckpatientInnen in einer Zusammenarbeit von PatientInnen mit der Klinischen Abteilung für Lungenkrankheiten am LKH-Universitätsklinikum Graz sowie dem Ludwig Boltzmann Institut für Lungengefäßforschung umsetzen lässt.

Schlüsselwörter: Poesietherapie, Lungenhochdruck, Austauschmöglichkeit, Ludwig Boltzmann Institut für Lungengefäßforschung (LBI LVR), Klinische Abteilung für Pulmonologie LKH-Universitätsklinikum Graz


Summary: Patients with pulmonary Hypertension and Poetic Therapy
It is shown how poetic measures like writing in a group of patients with pulmonary Hypertension are possible in cooperation of the Clinical Department of lung diseases on the University Clinic of Graz and the Ludwig Boltzmann Institute for Lung Vascular Diseases.

Keywords: Poetic Therapy, pulmonary Hypertension, communication, Ludwig Boltzmann Institute for Lung Vascular Diseases, Clinical Department of lung diseases on the University Clinic of Graz

 

Download:

pdf kleinschek-lungenhochdruckpatientinnen-und-die-poesietherapie-heilkraft-sprache-12-2016pdf 238.50 Kb