Weber K.: Ausstieg aus der Täterrolle – Exhäftling - Therapie wegen Sexualstraftaten…, 07.2017
Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit


Ausgabe 07/2017

Ausstieg aus der Täterrolle
Psychotherapeutische Behandlung eines jungen Exhäftlings im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Therapie wegen Sexualstraftaten


Karsten Weber


Zusammenfassung: Ausstieg aus der Täterrolle Psychotherapeutische Behandlung eines jungen Exhäftlings im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Therapie wegen Sexualstraftaten
Das Behandlungsjournal beschreibt die Therapie eines jungen Exhäftlings, der gerichtlicherseits eine Bewährungsweisung erhalten hat, an einer deliktorientierten Therapie teilzunehmen. Er wurde nach der Methode der Integrativen Therapie behandelt.

Schlüsselwörter: Exhäftling, gerichtlich angeordnete Therapie, sexueller Missbrauch von Jungen, Einzel- und Gruppentherapie, Integrative Therapie.


Summary: Getting out from the delinquent role. Psychotherapy of a young exprisoner, which had been ordered from court because of sexual delinquency
The treatment journal describes the therapy of a young exprisoner, who had been ordered from court to take part in a delict-focused therapy. He was treated with methods of integrative therapy.

Keywords: Exprisoner, court ordered therapy, sexual misabuse of boys, single- and grouptherapy, Integrative therapy


Zum Download...