Rast-Pupato Dr.phil. Katharina, Zürich: Int. Therapie mit Kindern - 11jährige Sara... 02.2008

BehandlungsJournale: Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit

Ausgabe 02/2008


Integrative Therapie mit Kindern:
11-jährige Sara, ein Fall von Mobbing


Dr. phil. Katharina Rast-Pupato, Psychologin FSP, Streulistrasse 7, CH-8032 Zürich


Zusammenfassung: Integrative Therapie mit Kindern - 11-jährige Sara, ein Fall von Mobbing

Sara wird mit 11 Jahren ein Fall von Mobbing. Sie erlebt während mehreren Monaten verbale und teilweise körperliche Demütigungen, Drohungen, Verleumdungen, Beschimpfungen. Die Lehrperson kann den Verlauf nicht stoppen und verlässt kurze Zeit nach Saras Weggang aus der Schule ebenfalls die Klasse. Trotz Einsatz einer Psychologin und Hilfe der Eltern gelingt es nicht, die schwierige Situation in der Klasse zu verändern. Sara kommt in ein anderes Schulhaus. Während der Zeit des Übergangs melden sich die Eltern in der kinder- und jugendpsychiatrischen Institution. Nach Beginn in der neuen Klasse, fängt die therapeutische Begleitung von Sara an. Die Therapie dauert 14 Monate. Es gelingt Sara, die traumatischen Erfahrungen durch das Mobbing so weit zu integrieren, dass sie sich durch diese in ihrem Alltag nicht mehr behindert fühlt. Die Therapie wird in gegenseitigem  Einvernehmen beendet. 

 

Zum Download...