17/2010, Petzold H.G., Orth-P. S. (I), Patel A. (II):Souveränität..Profession...Prozessdokumentation


Ausgabe 17/2010

Von der Abhängigkeit in die Souveränität
Über Professionalisierung in der Psychotherapie durch
reflektierte und dokumentierte Praxis / Prozessdokumentation


Petzold Hilarion G., Orth-Petzold Susanne, Hückeswagen (Teil I)
Patel Andrea, Karlsruhe (Teil II)

 


Zusammenfassung: Von der Abhängigkeit in die Souveränität. Über Professionalisierung in der Psychotherapie durch reflektierte und dokumentierte Praxis / Prozessdokumetation

Es werden Grundkonzepte der Professionalisierung in der Ausbildung von integrativen TherapeutInnen dargelegt und theoretisch begründet, um verständlich zu machen, wie Praxeologie zu einem fundierten“ Habitus“ (Bourdieu) wird, einen „Praxissinn“ (sens pratique) ermöglicht. Anhand der Begründung des Ausbildungselements des „Behandlungsjournals“, einer Prozessdokumentation, werden die dargelegten Positionen exemplifiziert durch eine integrativtherapeutische longitudinale Karrierebegleitung eines Patienten mit emotional instabiler Persönlichkeit vom Borderline-Typus, Protrahierter PTBS und Polytox-Suchtproblematik. Dieses Behandlungsjournal beschreibt die sequentielle Karrierebegleitung eines politoxikomanen Mannes auf den 4 Wegen der Heilung unter Verwendung der Methodik der Integrativen Therapie.

Schlüsselwörter: Therapieausbildung, Praxeologie, ProzessdokumentationSequentielle longitudinale Karrierebegleitung, politoxikoman, 4 Wege der Heilung, Integrative Therapie


Summary: From Dependency to sovereignty. On professionalization in Psychotherapy by Reflected and Documented Practice / process documentation

Basic concepts of professionalization in training of integrative therapists are presented with their theoretical foundations in order to explain how praxeology is contributing to a well grounded “Habitus” (Bourdieu), which creates a “sense for practice” (sens pratique). The element of the education called “treatment journal”, a documented process of treatment, is used to exemplify these basic positions by the documentation of a longitudinal Career support with Integrative Therapy of a Patient with Borderline Personality Disorder, PTSD and Polytox-Addiction.
This treatment journal describes sequences of a longitudinal support of a polytoxicomanic man based on the 4 ways of healing, using the method of the Integrative Therapy.

Keywords: Therapy Trainig, Praxeology, Process Documentation, Sequences of longitudinal support, polytoxicomania, 4 ways of healing, Integrative Therapy

 

Zum Download...