FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Integrative Bewegungstherapie
Internetzeitschrift für klinische Bewegungstherapie, Körperpsychotherapie und bio-psycho-sozial-ökologische Gesundheitsförderung  

Ausgabe 01/2002

Das Leibparadigma in der Traumatherapie – Erfahrungen aus der Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen und Gefolterten

Ingrid Ingeborg Koop

 

Zusammenfassung: Das Leibparadigma in der Traumatherapie – Erfahrungen aus der Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen und Gefolterten
Die Autorin beschreibt ihre Vorgehensweise auf dem Hintergrund ihrer  langjährigen Erfahrungen in der Traumatherapie, insbesondere mit traumatisierten Flüchtlingen und Folterüberlebenden. Hierbei spielt die spezifische Leiborientierung der Integrativen Bewegungstherapie eine besondere Rolle.  Jenseits der in den letzten Jahren entstandenen Trends zur Traumatherapie, jenseits von Phasenmodellen und dem Streit um Traumakonfrontation als Königsweg wird ein Verständnis von Integrativer Traumatherapie angeregt, das den Menschen in seiner Leiblichkeit zum Ausgangs- und Endpunkt in der Therapie erklärt.

Schlüsselworte: Integrative Therapie, Integrative Bewegungstherapie, Trauma, Traumatherapie, Flüchtlinge, Geflüchtete, Leib, Leibparadigma.

 

Summary: The body paradigm in trauma therapy – Experience from working with traumatized refugees and tortured
The author describes her approach based on her many years of experience in trauma therapy, especially with traumatized refugees and torture survivors. The specific body orientation of integrative movement therapy plays a special role here. Beyond the trends in trauma therapy that have emerged in recent years, beyond phase models and the dispute over trauma confrontation as the royal route, an understanding of integrative trauma therapy is being stimulated, which declares the body as the starting and end point in therapy.

Keywords: Integrative therapy, integrative movement therapy, trauma, trauma therapy, refugees, refugees, body, body paradigm

 

Downlaod: 

koop-leibparadigma-in-traumatherapie-erfahrungen-traumatisierte-fluechtlinge-gefolterte-ibt-01-2002 [371 kB]

*/?>