FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Integrative Bewegungstherapie
Internetzeitschrift für klinische Bewegungstherapie, Körperpsychotherapie und bio-psycho-sozial-ökologische Gesundheitsförderung
 

Ausgabe 02/2002

 Integrative Bewegungstherapie mit Patientinnen und Patienten einer Entzugsstation – betrachtet unter dem Aspekt des Konzeptes „Die vier Wege der Heilung“

 Elena Ossola

 

Zusammenfassung: Integrative Bewegungstherapie mit Patientinnen und Patienten einer Entzugsstation – betrachtet unter dem Aspekt des Konzeptes
„Die vier
Wege der Heilung“
Die vorliegende Arbeit stellt Theorie und Praxis der Bewegungsarbeit mit der Gruppe der Entzugsstation in der Kantonalen Psychiatrischen Klinik Herisau vor. Zum dichten (Gruppen-) Therapieprogramm gehören zwei Einheiten „Bewegung und Sport“ in der Woche. Eine davon wird auf der Basis von Integrativer Bewegungstherapie geleitet; diese wiederum beruft sich auf die Konzepte der Integrativen Therapie. Eines dieser Konzepte, „Die vier Wege der Heilung“, wird hier im Wesentlichen vorgestellt und auch seine Bedeutung für die Bewegungsarbeit. Im Weiteren wird die Wichtigkeit von Gruppenprozessen für die Entwicklung jedes Einzelnen betont. Einige Überlegungen zur Gestaltung der Stunden sowie die Beschreibung einer Auswahl von Ballspielen geben Einblick in die praktische Gestaltung der Arbeit.

Schlüsselworte: Integrative Bewegungstherapie, Vier Wege der Heilung, Entzugsstation, Gruppenprozesse.

 

Summary: Integrative movement therapy with patients of a withdrawal station-considered under the concept of „the four Ways of Healing“
The present thesis presents theory and practice of movement work with the group of the withdrawal station in the cantonal psychiatric clinic Herisau. The dense (group) therapy program includes two units of exercise and sport in the week. One of them is conducted on the basis of integrative movement therapy; This in turn refers to the concepts of integrative therapy. One of these concepts,  „The four ways of healing „, is presented here in essence and also its importance for the movement work. In addition, the importance of group processes for the development of each individual is emphasized. Some reflections on the design of the hours as well as the description of a selection of ball games give insight into the practical design of the work.

Keywords: Integrative movement therapy, four ways of healing, withdrawal station, group processes.


Download:

ossola-integrative-bewegungstherapie-entzugsstation-konzept-die-vier-wege-der-heilung-IBT-02-2002 [389 kB]