FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Integrative Bewegungstherapie
Internetzeitschrift für klinische Bewegungstherapie, Körperpsychotherapie und bio-psycho-sozial-ökologische Gesundheitsförderung  

Ausgabe 02/2003

Das Konzept der „Arbeit an sich selbst“
Die Kampfkünste als ein Weg der Übung in der bewegungszentrierten Suchtbehandlung

Frank Siegele (Hannover), Annette Höhmann-Kost (Ludwigsburg)

 

Zusammenfassung: Das Konzept der „Arbeit an sich selbst“. Die Kampfkünste als ein Weg der Übung in der bewegungszentrierten Suchtbehandlung
Das Konzept der „Arbeit an sich selbst“ als identitätsstiftender Prozess, spielt im Integrativen Ansatz eine zentrale Rolle. Es werden ausgewählte bewegungstherapeutische Aspekte dieses Konzeptes im Bereich der Drogentherapie beschrieben. Dabei gehen die Autoren schwerpunktmäßig von Elementen aus den Kampfkünsten aus und heben hier insbesondere die Bedeutung des Übens und der Übungen hervor. Allgemeines Ziel der „Arbeit an sich selbst“ ist ein Zuwachs an persönlicher Souveränität. Hier grenzen sich die Autoren  von Verfahren ab, die Autonomie des Einzelnen als Zielformulierung postulieren.

Schlüsselworte: Integrative Bewegungstherapie, Sucht, Suchtbehandlung, Arbeit an sich selbst, Drogentherapie, Kampfkünste, Budo, persönliche Souveränität.


Summary: The concept of „working on yourself“.
The martial arts as a way of exercise in the movement-centered addiction treatment The concept of „working on oneself“ as an identity-creating process plays in the integrative approach a central role. It is a description of  selected movement therapeutic aspects of this drug therapy concept. The authors focus on elements of the martial arts, emphasizing the importance of practice and exercises. The general goal of „working on oneself“ is an increase in personal sovereignty. Here the authors distinguish themselves from procedures that posit the autonomy of the individual as a goal formulation.

Keywords: Integrative movement therapy, addiction, addiction treatment, work on

Download:

siegele-hoehmann-kost-konzept-arbeit-an-sich-selbst-kampfkuenste-suchtbehandlung-IBT-02-2003 [338 kB]

*/?>