FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Integrative Bewegungstherapie
Internetzeitschrift für klinische Bewegungstherapie, Körperpsychotherapie und bio-psycho-sozial-ökologische Gesundheitsförderung
 


Ausgabe 03/2009

Aikido als Bewegungstherapeutische Methode im Straf- und Massnahmenvollzug

 Daniel Hasler, Schaan – Liechtenstein


Zusammenfassung: Aikido als Bewegungstherapeutische Methode im Straf- und Massnahmenvollzug
Der erste Teil des Aufsatzes dient als Einführung und behandelt den Massnahmenvollzug in der Schweiz. Daran anschliessend beschreibt der Autor Aikido im Allgemeinen ehe er dann im Hauptteil auf Aikido als spezifische Methode in der Täterarbeit eingeht. Anhand von zwei Behandlungsberichten wird  die konkrete Umsetzung in der Praxis aufgezeigt. Das Einführen einer Aikido-Gruppe in den Massnahmenvollzug war 2006 ein neuer, wie auch wenig traditioneller Zugang zur spezifischen Täter-Behandlung. Jede Methode beginnt mit einer innovativen Idee, welche sorgfältig durchdacht, geplant, danach umgesetzt und später auf ihre Wirksamkeit geprüft werden sollte. Die Grundlage für die Implementierung von Aikido in der kantonalen Straf- und Massnahmenvollzugseinrichtung „Bitzi“ (MZB) erarbeitete der Autor  im Rahmen einer Weiterbildung in Sozial-Management.

Schlüsselworte: Aikido, Budo, Maßnahmenvollzug, Täterarbeit, Täterbehandlung, Integrative Bewegungstherapie.


Summary: Aikido as a method of physical exercise in motion Criminal and mass execution
The first part of the essay serves as an introduction and deals with the implementation of measures in Switzerland. Then the author describes aikido in general before he then deals with aikido in the main part as a specific method in the work of the perpetrators. On the basis of two treatment reports, the concrete implementation becomes practical demonstrated. The introduction of an Aikido group in the execution of the measures was a new one in 2006, such as also little traditional access to specific offender treatment. Every method starts with an innovative idea, which is carefully thought out, planned, afterwards implemented and later tested for effectiveness. The basis for the Implementation of Aikido in the Cantonal Penal and Measures Implementation Facility „Bitzi“ (MZB) was developed by the author as part of a further education in social management.

Keywords: Aikido, Budo, action execution, offender work, offender treatment, integrative movement therapy.

 

Download:

hasler-aikido-bewegungstherapeutische-methode-im-straf-und-massnahmenvollzug-IBT-03-2009pdf [493 kB]