FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

eine Untersuchung.

 

Zusammenfassung:
Supervision spielt bislang in der Ausbildung von Physiotherapeuten in Deutschland nur eine geringe Rolle. Diese Untersuchung vermittelt zunächst einen Ueberblick über relevante Autoren zur Supervision. Anhand einer differenzierten Fragestellung an 55 AusbildungskandidatInnen in der Physiotherapie wird der Nutzen und die Notwendigkeit von Integrativer Supervision aufgezeigt.

 

Summary:
Supervision has a very small function in the education of german physiotherapists. This exploration first shows a general view about important authors to this theme. In the view of a different interrogative construction about 55 students in pysiotherapie the benefit and the necessity of supervision will be shown.

Key words: physiotherapists, exploration, professionalisation, integrative supervision

 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit für dieses kostenlose Internet-Archiv mit einer Spende. Für größere Spenden, ab 50 €, kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Konto der EAG-FPI bei Deutsche Bank Wipperfürth: IBAN  DE72 340700 240 59 22 000 00; BIC DEUTDEDB340.

Waibel-Ausbildung-Physiotherapeuten-Supervision-12-2004 [200 kB]