FPI-Publikationen
Navigation
Service
EAG/FPI
Die Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut bietet berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildungen bzw. Ausbildungen im psychosozialen Bereich an. Mehr Informationen hier...
Download
pdf Kleines Lexikon der Integrativen Therapie 689.46 Kb


Gutgesell U.: Integrative Beratung im Arbeitsleben – psychosoziale Prozesse, 01.2014 Drucken

Graduierungsarbeiten: Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Naturtherapien und Kreativitätsförderung


01/2014

Integrative Beratung im Arbeitsleben – Ein beratungspsychologischer Ansatz für psychosoziale Veränderungsprozesse



eingereicht von Ute Gutgesell



Zusammenfassung: Integrative Beratung im Arbeitsleben – Ein beratungspsychologischer Ansatz für psychosoziale Veränderungsprozesse
Im Mittelpunkt dieser Graduierungsarbeit stehen Beratungsprozesse aus der Arbeitswelt mit ihren Anforderungen und Belastungen für den Einzelnen. Die Autorin gibt eine kompakte Zusammenschau von theoretischen und praxisrelevanten Komponenten beratungspsycho-logischer, gesundheitsorientierter Beratungsarbeit. Sie wirft einen Blick auf aktuale Lebens- und Arbeitswelten und beleuchtet das Zusammenspiel von psychologischem und agogi-schem Wissen. Dabei stellt sie die Notwendigkeit entwicklungspsychologischen und sozial-psycho-logischen Wissens für die Beratungsarbeit dar. Entscheidende Basis-Konzepte, Methoden und Techniken des Integrativen Ansatzes werden aussagekräftig und nachvoll-ziehbar in ihren wichtigsten Aspekten dargestellt.

Schlüsselwörter: Beratung. Beratungsprozess , Beratungspsychologie, Arbeitsleben, psychosozial, Veränderung, Setting, Passung, Beratungs-Auftrag, Beratungs-Ziele


Summary: Integrative consultation in working life – an counseling psychology based approach targeting psychosocial change processes
This graduation work is focussing counseling processes in the working world within their demands and pressure on individuals. The author gives a compact overall view of theoreti-cally and practically relevant components of counceling work, basing on counseling psy-chology and health care. She takes a look at actual scenes of working and living and examins the interaction of psychological and counseling knowledge. With it she describes
the necessary of knowledge of developmental psychology and social psychology. Deciding basical concepts, methods and techniques of the Integrative approach are described in a meaningful and comprehensible way in their most important aspects.

Keywords: Counseling, Counseling process, Counseling Psychology, Working life, psychosocial, Change, Setting, Fit, Counseling-order, Counseling-targets

 

Zum Download...

 
Copyrighthinweis: Graduierungsarbeiten auf www.FPI-Publikation.de

Graduierungsarbeiten auf www.FPI-Publikation.de
Herausgegeben durch den Prüfungsausschuss der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit:
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold
Prof. Dr. päd. Waldemar Schuch, MA
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper

© FPI-Publikationen, Verlag Petzold + Sieper Hückeswagen.

Redaktion: Prof. Dr. phil. Johanna Sieper, Fritz Perls Institut, Wefelsen 5, 42499 Hückeswagen e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  

 

 

space space
  Sonntag, 21. Januar 2018
Sie sind hier: Home arrow Graduierungsarbeiten arrow Gutgesell U.: Integrative Beratung im Arbeitsleben – psychosoziale Prozesse, 01.2014
 
backzurück Copyright EAG-FPI nach oben