11/2016, Sturm Tim: Burnout in der IT-Branche: Sind Reflexion, Coaching und Supervision wirksame…

Supervision
Theorie – Praxis – Forschung, Eine interdisziplinäre Internet-Zeitschrift
(peer reviewed)


Ausgabe 11/2016

Burnout in der IT-Branche: Sind Reflexion, Coaching und Supervision wirksame Instrumente zur erfolgreichen Prävention?


Tim Sturm, Salzburg


Zusammenfassung: „Burnout in der IT-Branche: Sind Reflexion, Coaching und Supervision wirksame Instrumente zur erfolgreichen Prävention?“
In dieser empirischen Forschungsarbeit werden die Daten von 1155 TeilnehmerInnen hinsichtlich des Maslach Burnout Inventars sowie den Merkmalen arbeitsbezogener Daten der IT, beruflicher Reflexion und der Fünf Säulen der Identität ausgewertet, um die Prävalenz von Burnout in der deutschsprachigen IT-Branche zu ermitteln und Möglichkeiten zur Burnout-Prävention zu erforschen. Der theoretische Teil behandelt das Phänomen Burnout, Arbeitsbedingungen und -belastungen der IT-Branche, Formen der beruflichen Reflexion, Kernkonzepte der Integrativen Theorie sowie Möglichkeiten der Burnout-Prävention mit Coaching und Supervision. Der empirische Teil beschreibt den Online-Fragebogen, die Studie und die erkenntnisreichen Ergebnisse im Detail. Dabei wird der Zusammenhang von Burnout bzw. Burnout-Prävention mit Coaching, Supervision und den Fünf Säulen der Identität verdeutlicht.

Schlüsselwörter:  Burnout Studie, Supervision, Prävention, IT-Branche, Fünf Säulen der Identität


Summary: Burnout in the IT Industry: Are reflection, coaching and supervision effective instruments for successful prevention
In this empirical research, the data of 1155 participants are analyzed in terms of the Maslach Burnout Inventory as well as the characteristics of work-related data in the IT, professional reflection and the five pillars of identity, to determine the prevalence of burnout in the German and Austrian IT industry as well as to explore opportunities for burnout prevention. The theoretical part deals with the phenomenon of burnout, working conditions and burdens of the IT industry, types of vocational reflection, core concepts of the Integrative Theory and ways of preventing burnout with coaching and supervision. The empirical part describes the online survey, the study and insightful results in detail. At the same time, the relationship between burnout and burnout prevention, respectively with coaching, supervision, and the five pillars of identity is clarified.

Keywords: Burnout study, supervision, prevention, IT industry, five pillars of identity

 

Zum Download: