Goedtler Martina: Behandlung und Stabilisierung einer substituierten Klientin in derů, 10.2011

BehandlungsJournale: Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit

 

Ausgabe 10.2011

Behandlung und Stabilisierung einer substituierten Klientin in der integrativen Therapie

Martina Goedtler

 

Zusammenfassung: Behandlung und Stabilisierung einer substituierten Klientin in der integrativen Therapie

In diesem Behandlungsjournal wird ein Behandlungsprozess, einer opiatabhängigen Klientin unter Teilnahme an einem ärztlich überwachten Ersatzdrogenprogramm, beschrieben.
Die Behandlung erfolgte auf dem Hintergrund integrativer Theorien und Verfahren, insbesondere der prozessualen Diagnostik mit Betrachtung der Persönlichkeitsent-wicklung über die gesamte Lebensspanne hinweg. In dokumentierten Gesprächen, wird der Behandlungsverlauf in einer empathischen, wertschätzenden Atmosphäre dargestellt, mit dem Ziel der Stabilisierung, Unterstützung, Entwicklung, Heilung und Transparenz.

Schlüsselwörter: Integrative Therapie, prozessuale Diagnostik, Substitution, Stabilität, Transparenz


Summary: Treatment and stabilization of a substituted patient through integrative therapy

In this treatment journal, a treatment process is described of an opiate-addicted patient
who took part in a medically-supervised drug replacement program.
The treatment was conducted using the background of integrative theories and procedures, particularly procedural diagnosis with consideration given to personality development over the life span. In documented conversations, the treatment is presented in an empathic, respectful atmosphere with the goal of stabilization, support, development, healing and transparency. 

Keywords: Integrative therapy, procedural diagnosis, replacement, stability, transparency

 

Zum Download...