FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

BehandlungsJournale:
Materialien aus der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit

 

Ausgabe 17/2011

Vom „Ich muss“ hin zum „Ich will“ – Behandlung eines alkoholabhängigen Mannes mit einer depressiven Reaktion in dem Verfahren der Integrativen Therapie

Doris Braun

 

Zusammenfassung: Vom „Ich muss“ hin zum „Ich will“ – Behandlung eines alkoholabhängigen Mannes mit einer depressiven Reaktion in dem Verfahren der Integrativen Therapie
Darstellung einer 12- wöchigen stationären Rehabilitation eines alkoholabhängigen Mannes mit einer depressiven Reaktion und mangelhaften Bewältigungsstrategien in dem Verfahren der Integrativen Therapie anhand von acht Sitzungen im dyadischen Setting und einer Gruppensitzung, sowie praxeologischer Überlegungen bezüglich der Behandlungsplanung und Anamnese mit den Techniken und Modalitäten der Integrativen Therapie.

Schlüsselwörter: Alkoholabhängigkeit, Integrative Therapie, depressive Reaktion, unzureichende Bewältigungsstrategien

 

Summary: From “I have to ” to “I want to” – Treatment of an alcohol addicted man with a depressive reaction in the method of Integrative Therapy
Description of a 12 weeks inpatient rehabilitation of an alcohol addicted man with a depressive disorder associated with insufficient coping strategies. The description of the course of treatment consisting of 8 sessions in a dyadic therapy setting followed by one group therapy session combined with praxeologic considerations according to therapy planning and anamnesis was performed by technics and modalities of Integrative Therapy.

Keywords: alcohol addiction, Integrative Therapy, depressive reaction, insufficient coping strategies.

 

Der Downloadbereich der Behandlungsjournale ist passwortgeschützt. Falls Sie Zugang zu den BehandlungsJournalen wünschen, melden Sie sich bitte direkt beim Fritz Perls Institut:e-mail: info@eag-fpi.de, Telefon: 0049 (0) 2192 858 18. Zugang zu den Behandlungsjournalen haben Ausbildungkandidaten und Therapeuten des FPI sowie Therapieforscher.