FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus den Materialien der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Naturtherapien und Kreativitätsförderung

Ausgabe 02/2021

Vom Burnout zur Selbstfürsorge – Beschreibung eines Integrativ Therapeutischen Therapieprozess eines an Depression erkrankten Mannes im Rahmen der Gruppentherapie eines stationären psychosomatischen Heilverfahrens in einer Reha-Klinik

Hildegard Harmeier, Paderborn


Zusammenfassung: Vom Burnout zur Selbstfürsorge – Beschreibung eines Integrativ Therapeutischen Therapieprozess eines an Depression erkrankten Mannes im Rahmen der Gruppentherapie eines stationären psychosomatischen Heilverfahrens in einer Reha-Klinik
Das gruppentherapeutische Verfahren der Integrativen Therapie eignet sich für die stationäre psychosomatische Rehabilitation, in der in einem multimodalen Setting von Einzel- und Gruppentherapie behandelt wird. Die Behandlung arbeitet psychoedukativ am Krankheitsverständnis, mit erlebnisaktivierendem Verhaltenslernen und Beziehungs- und Solidaritätserfahrung im Sinne der vier Wege der Heilung und Förderung. In der Arbeit wird der Prozess der Behandlung eines depressiven Patienten in diesem stationären Setting im Rahmen der von der Autorin therapeutisch verantworteten Gruppentherapie dargestellt. Angeleitete Interventionen führten zur Entwicklung von heilender Selbstfürsorge.

Schlüsselwörter: Integrative Therapie, Stationäre Psychosomatische Rehabilitation, Depression, Selbstfürsorge


Summary:
From burnout to self-care – Description of an Integrative Therapeutic Process of a man suffering from depression in the Group Therapy Setting of an Inpatient Psychosomatic Rehabilitation in a Reha-Clinic
The group therapeutic process of Integrative Therapy is suitable for inpatient psychosomatic rehabilitation, where treatment is provided in a multimodal setting of individual and group therapy. The treatment operates psychoeducationally on the understanding of the illness, with experience-activating behavioral learning and relational and solidarity experience in the sense of the four ways of healing and fostering. In the paper, the process of treating a depressed patient in this inpatient setting is presented in the context of group therapy for which the author is therapeutically responsible. Guided interventions were leading to the development of healing self-care.

Keywords: Integrative Therapy, inpatient psychosomatic rehabilitation, depression, self-care

 

Zum Download…

Der Downloadbereich der Behandlungsjournale ist passwortgeschützt. Falls Sie Zugang zu den Behandlungsjournalen wünschen, melden Sie sich bitte direkt bei der Europäischen Akademie (EAG). Email: info@eag-fpi.de, Telefon: 0049 (0) 2192 858 18. Zugang zu den Behandlungsjournalen haben WeiterbildungkandidatInnen und TherapeutInnen der EAG sowie TherapieforscherInnen.