FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Graduierungsarbeiten: Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Naturtherapien und Kreativitätsförderung

Ausgabe 02/2021

Behinderung und Pfarramt – Am Beispiel Konfirmandenunterricht

Heike Beckedorf (2002)

 

Zusammenfassung: Behinderung und Pfarramt – Am Beispiel Konfirmandenunterricht
Die Verfasserin untersucht in ihrer autobiografischen Arbeit die Auswirkungen einer sichtbaren Behinderung auf die soziale Interaktion in einer festen Gruppe.
Sie ist Pfarrerin und zugleich behindert:

  • Verändert sich dadurch das Rollenbild einer Pastorin ?
  • In welcher Weise verändert es sich ?
  • Tauchen bestimmte und wiederkehrende Konfliktsituationen auf ?
  • Welche Bewältigungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung ?
  • Gibt es benennbare Integrationswege und –Möglichkeiten ?

Das sind die Ausgangsfragen, die am Beispiel einer Konfirmandengruppe exemplarisch analysiert werden. Im Ergebnis wird deutlich, dass es erheblich – insbesondere zu Beginn des Kontaktes – um ein Arbeiten am Widerstand und an der Abwehr der Jugendlichen geht. Im Verlauf der gemeinsamen Arbeit entwickeln die Jugendlichen und die Verfasserin dabei unterschiedliche Konfliktlösungen und neue Perspektiven, die sich als Reifungsschritte verstehen lassen.

Schlüsselwörter: Behinderung, Pfarramt, Konfliktsituationen, Integrationswege, Gruppe Jugendliche


Summary: Being a Pastor and being handicapped
In her autobiographical work the author examines the consequences of a visual physical handicap on social interactions of a permanent group.
She is a Pastor and at the same time handicapped:

  • Does the role model of a Pastor change with the handicap ?
  • How does it change ?
  • Do certain conflict situations come up regularly ?
  • Which possibilities are there to cope with the conflicts ?
  • Are there ways and possibilities of integration to be named ?

These are starting questions which are being analysed  using the example of a confirmation class.
The result shows that especially at the beginning of the contact there was a lot of working on opposition and defence of the young people. During the course of work together the youngsters and the author develop different ways of solving the conflict and new perspectives which can be understood as steps of becoming mature.

Keywords: Disability, parish office, conflict situations, ways of integration, group young people

 

Downlaod:

beckedorf-2002-behinderung-und-pfarramt-am-beispiel-konfirmandenunterricht-graduierung-02-2021 [900 kB]