FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

GRÜNE TEXTE  –  Die NEUEN NATURTHERAPIEN  –  Internetzeitschrift für Garten-, Landschafts-, Waldtherapie, tiergestützte Therapie, Green Care, Green Meditation, Ökologische Gesundheit, Ökopsychosomatik

 

Ausgabe 01/2019

Integrative Naturtherapie im Rahmen der „Dritten Welle“ der Integrativen Therapie

Ralf Hömberg

 

Zusammenfassung: Integrative Naturtherapie im Rahmen der „Dritten Welle“ der Integrativen Therapie
Im Rahmen eines Gastvortrags im Frankfurter FPI-Regionalinstitut wird über die naturtherapeutischen Entwicklungen der Integrativen Therapie in ihrer „Dritten Welle“ seit 2000 berichtet. Naturtherapeutische Ansätze in der IT gab es seit ihren Anfängen in den Endsechziger Jahren. Seit 2000 werden sie stärker fokussiert, was auch den aufziehenden ökologischen Desastern geschuldet ist, aber gleichfalls neuen Ergebnissen ökologischer und ökopsychosomatischer Forschung (Brinker 2018; Petzold 2006p, Petzold, Ellerbrock, Hömberg 2018). Es werden die Methoden, die an der EAG derzeit gelehrt werden kurz vorgestellt, Gartentherapie, Landschaftstherapie, Tiergestützte Therapie, Waldtherapie, Grüne Meditation. Sie können in Psychotherapien in indikationsspezifische „Bündel von Maßnahmen“ einbezogen werden. Integrative Therapie vertritt damit einen innovativen multimodalen Ansatz.

Schlüsselwörter: Neue Naturtherapien, Integrative Therapie der „Dritten Welle“, Wald-Garten- und Landschaftstherapie, Ökologische Krise, Bündel von Maßnahmen

 

Summary: Integrative Nature Therapy in the context of the „Third Wave” of Integrative Therapy
In the framework of a guest lecture at the FPI regional institute in Frankfurt, the developments in Integrative Therapy of nature therapies in its „Third Wave“ since 2000 have been reported. Nature therapeutic approaches in IT have been around since their beginnings in the late 1960’s. Since 2000, they have become more focused, which is also due to the gathering ecological disasters, but also to new findings in ecological and ecopsychosomatic research (Brinker 2018, Petzold 2006p, Petzold, Ellerbrock, Hömberg 2018). Briefly presented are the methods that are currently taught at the EAG: Horticultural Therapy, Landscape Therapy, Animal Assisted Therapy, Forest Therapy, Green Meditation. They can be included in psychotherapies with indication-specific „bundles of measures“. Integrative Therapy thus represents an innovative multimodal approach.

Keywords: New nature therapies, integrative therapy of the „Third Wave“, forest, horticultural and landscape therapy, ecological crisis, bundle of measures

 

hoemberg-integrative-naturtherapie-in-der-dritten-welle-der-integrativen-therapie-gruene-texte-01-2019 [277 kB]