FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

GRÜNE TEXTE  –  Die NEUEN NATURTHERAPIEN  –  Internetzeitschrift für Garten-, Landschafts-,
Waldtherapie, tiergestützte Therapie, Green Care, Ökologische Gesundheit, Ökopsychosomatik

 

Ausgabe 07/2017

Ökopsychosomatik – ein integratives Kernkonzept in den „Neuen Naturtherapien“

Hilarion G. Petzold, Ralf Hömberg

 

Zusammenfassung: Ökopsychosomatik – ein integratives Kernkonzept in den „Neuen Naturtherapien“
Der Text stellt in kompakter Weise das Konzept der „Ökopsychosomatik“ als Kernkonzept der „Neuen Naturtherapien“ vor, das den versteckten Dualismus im Begriff Psycho-Somatik überwinden will. Die Mensch-Umwelt-Verwobenheit wird betont und gezeigt, wie Umwelt permanent Psychisches und Somatisches beeinflusst. Deshalb müssen in jeder therapeutischen Praxis Umwelteinflüsse berücksichtigt und therapeutisch genutzt werden.

Schlüsselwörter: Ökopsychosomatik, Dualismus, Mensch-Welt-Verbundenheit, Naturtherapie, Integrative Therapie

 

Summary: Ecopsychosomatics – an Integrative Core-Concept in the “New Nature Therapies”
This text is presenting the concept of „ecosomatics“ in a concise form as a core-concept of the “New Nature Therapies”. It is aiming at an attempt to overcome the hidden dualism within the concept of psycho-somatic. The man-enviroment-interwoveness is emphasized and it is shown, how the environment ist permanently influencing psychological and somatic reality. Therefore in every type of therapeutic practice environmental influences have to be taken into account and have to be used in therapy.

Keywords: Ecopsychosomatics, Dualism, Man-World-Connection, Nature therapy, Integrative Therapy

 

petzold-hoemberg-oekopsychosomatik-integratives-kernkonzept-neue-naturtherapien-gruene-texte-07-2017 [373 kB]