FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

GRÜNE TEXTE  –  Die NEUEN NATURTHERAPIEN  –
Internetzeitschrift für Garten-, Landschafts-, Waldtherapie, tiergestützte Therapie, Green Care, Green Meditation, Ökologische Gesundheit, Ökopsychosomatik

Ausgabe 28/2019

Sinnesarbeit in der Integrativen Waldtherapie – Waldbaden im Kottenforst

Stefanie Schäfers, Bonn

 

Zusammenfassung: Sinnesarbeit in der Integrativen Waldtherapie – Waldbaden im Kottenforst
Im Kontext der Bedeutung der Integrativen Waldtherapie als „neuer Naturtherapie“ für die Gesundheitsentwicklung/Sautogenese des Menschen, schildert die Arbeit exemplarisch einen waldtherapeutischen Spaziergang im nicht-klinischen Settiing mit entsprechenden Übungen. Im Fokus der praktischen Übungen steht dabei die sinnliche Wahrnehmung. Es wird nicht nur die Abfolge der Übungen beschrieben, welche Sinne sie jeweils aktivieren und wie die elf TeilnehmerInnen die Interventionen erleben und darauf re-agieren, sondern auch die teilweise sehr subjektive Sichtweise der Seminarleiterin auf die Prozesse am Tag der Veranstaltung.

Schlüsselwörter: Integrative Waldtherapie, Waldbaden, Sinnesarbeit, Wahrnehmung

 

Summary: Working the senses – Forest bathing in the Kottenforst (forest in Bonn)
The article describes an exemplary seminar in forest therapy in a non-clinical setting with its respective trainings and puts the forest therapy’s (as one of the „New Nature Therapies“) significance for the evolution of human health/salutogenesis into context. The practical exercises have a focus on human sensual perception. A description of the sequence of trainings, of which senses are activated and what the reactions of the eleven participants were like, is accompanied by a summary of the partly very personal experiences made by the seminar leader that very day.

Keywords: Integrative forest therapy, Forest bathing, sensual trainings, perception

 

Download:

schaefers-sinnesarbeit-in-der-integrativen-waldtherapie-waldbaden-im-kottenforst-gruene-texte-28-2019pdf [681 kB]

*/?>