FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Heilkraft der Sprache und Kulturarbeit
Internetzeitschrift für Poesie- & Bibliotherapie, Kreatives Schreiben, Schreibwerkstätten, Biographiearbeit, Kreativitätstherapien, Kulturprojekte

 

Ausgabe 04/2019

Film als “Gedächtnisstütze“ verdrängter biographischer Inhalte –
Der Bericht einer Wiedererarbeitung der Lebensgeschichte einer schwer traumatisierten Frau

Eva Ludwig, Oelixdorf
(1995/Neueinstellung 2019)

 

Zusammenfassung: Film als “Gedächtnisstütze“ verdrängter biographischer Inhalte (1995/Neueinstellung 2019)
In dieser Arbeit wird der Heilungsprozeß einer Klientin dargestellt, die ihre Traumata verdrängt hat und der ein Erleben nur vikariell möglich war. Die Klientin benutzte Filme von R. Polanski, bzw. einige daraus entnommene Bilder, Sätze, Atmosphären, Geräusche, etc. als Gedächtnisstütze, d.h. die durch die Filme ausgelösten autonomen Körperreaktionen konnten im therapeutischen Prozeß dem eigenen Erleben zugeordnet werden. Aus dem Narrativ konnte eine Narration werden.

Schlüsselwörter: Phototherapie, Kreative Medien, ‚Integrative Therapie‘.

 

Summary: Film as memory-aid of repressed biographic content (1995/readjustment2019)
This paper deals with the healing of a female dient who has repressed her traumatic experiences and where living experiences was only vicariously possible. She used several films by R. Polanski espedally some pictures, sentences, atmospheres and noises taken from it as memory-aids. The autonomous bodily reaction resulting from the film could be associated with her own experience during the therapeutic process. The „narrative“ could be changed into a „narration“.

Keywords: Phototherapy; creative media; Integrative therapy.

 

ludwig-1995-neu-2019-film-gedaechtnisstuetze-verdraengter-biographischer-inhalte-heilkraft-sprache-04-2019 [2.18 MB]