FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

POLYLOGE
Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Naturtherapien und Kreativitätsförderung – Eine Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“

 

Ausgabe 32/2018

Die Entwicklungs- und Persönlichkeitstheorie in der ‚Integrativen Therapie‘ – ein Primer

Dorothee Moldenhauer, Kippenheim

 

Zusammenfassung: Die Entwicklungs- und Persönlichkeitstheorie als Grundlage der Integrativen Therapie
Dargestellt wird,  weshalb die Entwicklungstheorie und die Persönlichkeitstheorie für die Integrative Therapie von Bedeutung sind, welchen Aspekten die Entwicklungstheorie folgt, welche Entwicklungsmodelle es gibt und welche Fragen sich aus den unterschiedlichen Entwicklungsschritten ergeben können. Parallel dazu entwickelt sich die Persönlichkeit, die aus Selbst, Ich und Identität gebildet wird, welche hier kurz erklärt und zusammengefasst wurden.

Schlüsselwörter: Entwicklungstheorie, Life-Span-Development , Persönlichkeitstheorie, Selbst – Ich – Identität,

 

Summary: Developmental and personality theory as the basis of Integrative Therapy
It is shown why the development theory and the personality theory are of importance for the integrative therapy, which aspects the development theory follows, which developmental models exist and which questions can arise from the different steps of development. At the same time, the personality, which is made up of self, ego and identity, develops, which has been briefly explained and summarized here.

Keywords: development theory, life span development, personality theory, self – ego identity,

 

moldenhauer-entwicklungs-u-persoenlichkeitstheorie-in-integrativen-therapie-primer-polyloge-32-2018pdf [278 kB]