FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Supervision
Theorie – Praxis – Forschung, Eine interdisziplinäre Internet-Zeitschrift
(peer reviewed)

 

Ausgabe 04/2019

Vertraute Fremde – Zur Bedeutung des Konzeptes der Affiliation in der Supervision mit Pflegeeltern

Britta Ortwein-Feiler, Regensburg

 

Vertraute Fremde – zur Bedeutung des Konzeptes der Affiliation in der Supervision mit Pflegeeltern
Das sozialpsychologische Konzept der Affiliation dient im Integrativen Ansatz als ein grundlegendes Modell zur Erklärung von zwischenmenschlichen Beziehungen und der Regulierung von menschlichen Grundbedürfnissen nach Nähe und Zugehörigkeit. Im Rahmen dieser Arbeit wird die herausragende Bedeutung des Konzepts der Affiliation für eine supervisorische Unterstützung von Pflegeeltern dargestellt und zeigt zugleich Grundlagen theoriegeleiteter Interventionen zur Förderung positiver Bindungsbeziehungen in Pflegefamilien auf und versucht spezifische Fragen des Beziehungsgeschehens im Pflegeeltern-Pflegekind-System zu beantworten.

Schlüsselwörter: Konzept der Affiliation, Bindungstheorie, Pflegefamilien, Kindeswohlgefährdung, Praxisbeispiel


Familiar strangers on the Importance of the concept of affiliation in foster care supervision

The sociopsychological concept of affiliation in the Integrative Approach serves as a basic model for explaining interpersonal relationships and the regulation of basic human needs for closeness and belonging. In this thesis, the outstanding importance of the concept of affiliation for supervisor support of foster parents is presented and at the same time it reveals basic theory-based interventions to promote positive attachment relationships in foster care and attempts to answer specific questions of relational activity in the foster parent-foster child system.

Keywords: Concept of affiliation, attachment theory, foster care, endangerment of the child, practical example

 

Download:

ortwein-feiler-vertraute-fremde-Konzept-affiliation-in-der-supervision-mit-pflegeeltern-04-2019 [687 kB]