FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

… Initiierung und Begleitung von Selbsthilfegruppen durch professionelle Helfer – Konzepte und Erfahrungen.
Mit einer Einleitung von Petzold H.G. (1990i): Selbsthilfe und Professionelle – Gesundheit und Krankheit, Überlegungen zu einem „erweiterten Gesundheitsbegriff“

 

Zusammenfassung: Selbsthilfe und Psychosomatik – Anleitung zu „ wechselseitiger Hilfe“ – Die Initiierung und Begleitung von Selbsthilfegruppen durch professionelle Helfer – Konzepte und Erfahrungen
Die Integrative Therapie hat starke biographische Quellen ihrer Begründer, in deren Familientradition mit Selbsthilfegruppen gearbeitet wurde. Es wird ein spezifisches Modell des „exchange learning/exchange helping“ entwickelt, dass für die Initiierung und Arbeit von Selbsthilfegruppen höchst effektiv ist und anhand von Selbsthilfeprojekten im Kontext von Altenarbeit und Psychosomatik vorgestellt wird.

Schlüsselwörter: Selbsthilfegruppen, wechselseitige Hilfe, Exchange Learning, professionelle Helfer, Integrative Therapie

 

Summary: Self-Help and Psychosomatics – Instruction for „mutual aid“ – Initiating and Guidance of Self-Help Groups by Professional Helpers – Concepts and Experiences
Integrative Therapy has strong biographical sources in the family tradition of its founders where active work with self-help groups was practiced. A specific model of “exchange learning/exchange helping” has been developed, which is highly effective for initiating and guiding self-help groups. It is presented with projects from working with the elderly and with psychosomatic patients.

Keywords: Self Help Groups, mutual aid, exchange learning, professional helpers, Integrative Therapy

 

petzold-schobert-schulz-1991-anleitung-wechselseitige-hilfe-initiierung-selbsthilfegruppen-konzepte [2.43 MB]