Schulz Sarah: Die Behandlung einer 55-jährigen alkoholabhängigen Frau im Rahmen einer…, 06.2016

Behandlungs & Supervisions-Journale: Materialien aus der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit


Ausgabe 06/2016

Die Behandlung einer 55-jährigen alkoholabhängigen Frau im Rahmen einer ambulanten Beratungsstelle im Kontext der Integrativen Therapie


Sarah Schulz



Zusammenfassung: Die Behandlung einer 55-jährigen alkoholabhängigen Frau im Rahmen einer ambulanten Beratungsstelle im Kontext der Integrativen Therapie
Das Behandlungsjournal stellt den Verlauf einer 55-jährigen alkoholabhängigen Frau mit vordiagnostizierter posttraumatischer Belastungsstörung, rezidivierender depressiver Störung, sowie einer generalisierten Angststörung im Verfahren der Integrativen Therapie in einer ambulanten Suchtberatungsstelle im dyadischen Setting dar. In der Beschreibung des Prozesses werden die Anamnese, die Besonderheiten der prozessualen Diagnostik, die Behandlungsplanung und die Methoden der Integrativen Therapie intensiv dargestellt und veranschaulicht. Der Schwerpunkt der Behandlung lag auf dem Wahrnehmen und Verstehen von Zusammenhängen zwischen der Lebensgeschichte und der entwickelten Suchterkrankung, um Veränderungsprozesse zu ermöglichen.

Schlüsselwörter: Integrative Therapie, Abhängigkeitserkrankung, ambulante Suchtberatungsstelle, Lebensgeschichte, Veränderungsprozess


Summary: The treatment of a 55 – year old alcohol addicted woman within the scope of an ambulant advice centre in the context of an integrative therapy
The treatment log depicts the process of a 55 – year old alcohol addicted woman with a pre – diagnosed post- traumatic stress disorder, a recurrent depressive disorder as well as an generalised anxiety disorder in the proceed of an integrative therapy in an ambulant advice centre in a dyadic setting. In the description of the process the medical history, the specialties of the procedural diagnosis, the treatment planning and the methods of the integrative therapy are depicted and illustrated. The focus of the treatment is on the perception and understanding of the coherence of the biography and the developed addiction to provide processes of change.

Keywords: Integrative therapy, addictive disease, addiction counselling centre, biography, process of change



Zum Download...