FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

 

Integrative Bewegungstherapie
Internetzeitschrift für klinische Bewegungstherapie, Körperpsychotherapie und bio-psycho-sozial-ökologische Gesundheitsförderung  

Ausgabe 01/2012

Scham und Schamleib in der Therapie

Marie Farstad, Oslo
Übersetzung aus dem Norwegischen von Annette Höhmann-Kost, Ludwigsburg

 

Zusammenfassung: Scham und Schamleib in der Therapie

Die vorliegende Arbeit basiert auf einer umfassenden theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema Scham.  Das Original wurde im Herbst 2011 in Norwegen als Fachbuch herausgegeben. Die Autorin zeigt ein  Schamverständnis auf, das zu einer klinischen Anwendung führt und die Handhabung von destruktiver Scham aus Sicht der Integrativen Therapie in Ansätzen beschreibt. Die schamtheoretische Annäherung stützt sich auf unterschiedliche sozialwissenschaftliche Theorien. Schamrelevante genderspezifische Unterschiede werden in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.

Schlüsselworte: Integrative Therapie, Scham, Schamleib, Schamverständnis.

 

Summary: Shame and pubic body in therapy

The present work is based on a comprehensive theoretical discussion on the subject of shame. The original was published in Norway in autumn 2011 as a specialist book. The author describes  an understanding of shame that leads to a clinical application and the handling of destructive shame from the perspective of integrative therapy. The shame-theoretical approach is based on different social science theories. Shame-relevant gender-specific differences are not taken into account in this article.

Keywords: Integrative therapy, pubic, pubic, understanding of pubic.

 

Download:

farstad-scham-und-schamleib-in-der-therapie-IBT-01-2012 [1.34 MB]

*/?>