FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Integrative Therapie

Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration
(1975 – 2012, weitergeführt als „POLYLOGE“)

Begründet und herausgegeben von Univ. Prof. Dr. mult. Hilarion Petzold, Hückeswagen (1975 – 2012)

MitherausgeberInnen:
Dr. phil. Renate Frühmann, Salzburg
Univ.-Prof. Dr. med. (emer.) Anton Leitner, Donau-Univ. Krems
Prof. Dr. phil. Michael Märtens, Ev. Fachhochschule, Frankfurt
Prof. Dr. phil. Heidi Möller, Gesamthochschule Kassel
Dipl.-Sup. Ilse Orth MSc., Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Prof. Dr. med. Ulrich Schnyder, Psychiatrische Poliklinik, Universitätsspital Zürich
Prof. Dr. päd. Waldemar Schuch, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen,
Donau-Univ. Krems
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper († 26.9.2020), Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Peter Osten
MSc., München, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen

Redaktion bis 2012:  Christiana Maria Edlhaimb MAS, Pfarrgasse 1, A-2500 Baden bei Wien,
e-mail: forschung@integrativ.eag-fpi.de
______________

1972 – 2022 > 50 Jahre FPI und 40 Jahre EAG > Integrative Therapie, Agogik, Kulturarbeit und Öko-care

Ausgabe (Ergebnisse 76-100 von 144) Zugriffe
2009, 2-3 Folsch C., Weisen Y.: Die sozialpädagogische und therapeutische Arbeit auf dem „Liewenshaff“ 52
2009, 2-3 Bayram H.: Par-Ce-Val - Drogenkonsum im Jugendalter als eine überwindbare Talsohle des Lebens 59
2009, 1 Toifl K.: Die Kunst, Mehrdimensionalität in Diagnose und Therapie zu integrieren – Ergebnisse der Komplexitätsforschung und deren Konsequenzen für das Gesundheitssystem 63
2009, 1 Schnyder U.: Therapie gewinnt durch Vielfalt – Evidenz versus Kreativität 44
2009, 1 Scheffler S.: Patientenverhalten von Frau und Mann als soziales Konstrukt, Strukturmerkmal und Verhaltensset – Ergebnisse der Geschlechterforschung und ihre Bedeutung für beraterische Interventionssysteme 68
2009, 1 Petzold H.G., Orth I., Sieper J.: Psychotherapie und "spirituelle Interventionen"? – Differentielle Antworten aus integrativer Sicht für eine moderne psychotherapeutische Praxeologie … 28
2009, 1 Leitner A.: Editorial zu Managing Differences - Die Kunst, die Vielfalt zu nutzen - Diversifizierung und Integration 52
2009, 1 Leitner A.: „Von der COMPLIANCE zur ADHERENCE, vom INFORMED CONSENT zu respektvollem INFORMED DECISION MAKING“ 62
2009, 1 Engel R.: Diversity Management – Entstehung und Nutzen. Einführung und grundlegende Thesen 67
2009, 1 Buchbesprechung von H.W. Schuch: K. Daecke (2007): Moderne Erziehung zur Hörigkeit? Die Tradierung strukturell-faschistischer Phänomene in der … 32
2009, 1 Buchbesprechung von Dauber H.: M. Waibel, C. Jakob-Krieger (Hg.) (2009): Integrative Bewegungstherapie. Störungsspezifische und ressourcenorientierte Praxis. 56
2009, 1 Buchbesprechung Hofer-Moser O.: A. Köth (2008): Psychotherapie ist keine Behandlung. Vom Unsinn der psychotherapeutischen Diagnoseziffern, … 38
2008,4 Petzold H.G.: Nachruf für ALEXANDER LOWEN (*23.12.1910 – † 28.10.2008) 38
2008, 4 Sieper J.: Kulturelle Evolution, „potentialorientierte Kulturarbeit“, Psychotherapie - Editorial 33
2008, 4 Schmitz Hermann: Differenzierung und Integration 53
2008, 4 Schlagmann K.: Zur Rehabilitation von Narziss - Mythos und Begriff 38
2008, 4 Scheiblich W.: Integrative Therapie als angewandte Praxis der Humanität - Dargestellt anhand der Entwicklung und Praxis moderner Suchttherapie 30
2008, 4 Petzold H.G: Evolutionäres Denken und Entwicklungsdynamiken im Feld der Psychotherapie - Integrative Beiträge durch inter- und transtheoretisches Konzeptualisieren - Charles R. Darwin 1809 - 1882 44
2008, 4 List E.: Darum Leib! Leibsein und Selbstsein 44
2008, 3 Stumm G.: Buchbesprechung von Petzold H.G. (2003): Integrative Therapie. Modelle, Theorien und Methoden einer schulenübergreifenden Psychotherapie 109
2008, 3 Schuch H. W.: Darum Integrative Therapie. Integrative Therapie als angewandte, kritische Humanwissenschaft mit dem Ziel der Humantherapie 48
2008, 3 Schiepek G: Die Bedeutung der Neurobiologie für eine integrative Psychotherapie 31
2008, 3 Petzold H.G., Orth I., Sieper J.: Der lebendige „Leib in Bewegung“ auf dem WEG des Lebens – Chronotopos: Über Positionen, Feste, Entwicklungen ... 44
2008, 3 Orth I, Petzold H.G., Sieper J: WEGE des Differenzierens und Integrierens. Zum Jubilaum: 25 Jahre EAG - 40 Jahre Integrative Therapie 25
2008, 3 Leitner A., Sieper J.: Unterwegs zu einer integrativen Psychosomatik. Das bio-psycho-soziale Modell des Integrativen Ansatzes 49
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner