FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Polyloge

Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“

2000 gegründet und seit 2001 herausgegeben von:
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen, Donau-Universität Krems, Institut St. Denis, Paris, emer. Freie Universität Amsterdam
In Verbindung mit:
Dr. med. Dietrich Eck, Dipl.-Psych., Hamburg, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Liliana Igrić, Universität Zagreb
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Nitza Katz-Bernstein, Universität Dortmund
Univ.-Prof. Dr. med. (emer.) Anton Leitner, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems
Dipl.-Päd. Bruno Metzmacher, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Lic. phil. Lotti Müller, MSc., Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Stiftung Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Rorschach
Dipl.-Sup. Ilse Orth, MSc., Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
PD Dr. Sylvie Petitjean, Universität  Basel
Prof. Dr. päd. Waldemar Schuch, M.A., Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper († 26.9.2020), Institut St. Denis, Paris, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen

Polyloge – eine  Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“.  Peer Reviewed Journal – ISSN 2511 – 2732
© FPI-Publikationen, Verlag Petzold + Sieper Hückeswagen. www.fpi-publikation.de/polyloge

Redaktion: Dipl.-Päd. Ulrike Mathias-Wiedemann, Hans-Christoph Eichert, EAG – FPI,
Wefelsen 5, D – 42499 Hückeswagen, e-mail: forschung@integrativ.eag-fpi.de

Ausgabe (Ergebnisse 361-390 von 437) Zugriffe
01/2007, Petzold H.G.: Bibliographie 1958 - 2007 Zusammenfassung mit Einführung 4192
21/2006, Wittkugel G.: Das Leben soll gelingen… „Integrativen Ethik“…und Integrative Therapie 3019
20/2006, Pupato Katharina: Wille und Wollen im Rahmen der Psychotherapie mit Kindern und Jugendliche 3027
19/2006, Petzold H.G., Rainals J., Sieper J., Leitner A.: Qualitätssicherung und Evaluationskultur… 1801
16/2006, Petzold H.G.: Ökosophie, Ökophilie, Ökopsychosomatik - Materialien zu ökologischen … 3023
14/2006, Petzold H.G.(2003b/Updating 2006i): Unrecht und Gerechtigkeit... 3375
13/2006, Renz Herrmann, Michelbach, Petzold H.G.: Therapeutische Beziehungen 4207
11/2006, Weyer-Menkhoff Cornelia: Lässt sich der Kohärenzsinn fördern? 3927
10/2006, Petzold H.G.(upd.v.2002j): Der „informierte Leib“ – „embodied and embedded“ als … 3922
09/2006, Petzold H.G.( upd. v.1999q): Das Selbst als Künstler und als Kunstwerk – rezeptive … 4161
08/2006, Petzold H.G.(upd.v.2002c): Polyloge: die Dialogzentrierung in der Psychotherapie über… 3612
07/2006, Regner Freihart: Normatives Empowerment
06/2006, Petzold H.G.(2006v): Arbeit mit der „Familie im Kopf“ 4167
05/2006, Petzold H.G.(2005ö): Definitionen und Kondensate von Kernkonzepten 3864
04/2006, Petzold H.G.(upd.v.2002b): ZENTRALE MODELLE UND KERNKONZEPTE DER „INTEGRATIVEN... 4092
03/2006, Sieper Johanna: Integrative Therapie als “Life Span Developmental Therapy” 3538
02/2006, Petzold H.G., Sieper Johanna: Die Deklaration der Schweizer Charta 3254
01/2006, Petzold H.G.(upd.v.2000a): Eine „Grundregel“ für Integrative Therapie - Dekonstruktive … 3742
15/2005, Fuhr-Suter V.: Psychische Widerstandsfähigkeit im Alter 2925
14/2005, Orth, Petzold, Zunker: Qualitätssicherung…Ausbildung… Integrativer Psychotherapie… 3178
13/2005, Sieper J. Prof. Dr.: Zum Andenken an Hildegund Heinl 27.12.2005 3969
12/2005, Hemmer Ursula: Die Bedeutung der Neuen Medien... 2872
11/2005, Schafiyha Liliane, Wilks-Büscher Martina: "Behind Blue Eyes" 3301
10/2005, Spilles Georg: Überlegungen zu männerspezifischen Behandlungsansätzen... 4419
08/2005, Petzold H.G. (erg.2006): Integrative Traumatherapie – engagierte Praxis für Gerechtigkeit… 3163
05/2005, Petzold H.G. (2005t): Der "bewegte Mensch"–Frauen und Männer in Bewegung durch die Zeit. 3558
04/2005, (2000a, Update), 12.2001, Petzold H.G.: Eine „Grundregel“ für Integrative Therapie 3307
02/2005, Petzold H.G., Sieper J., Orth I.: Erkenntniskritische, entwicklungspsychologische... 3587
01/2005, (2005c u1980e),Petzold, H.G. et al.: Wohnkollektive und therapeutische Wohngemeinschaften 3136
15/2004, Petzold H.G., Müller L.: „Alter Wein in neuen Schläuchen?“ - Moderne Alternsforschung… 3114