FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Polyloge

Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“

2000 gegründet und seit 2001 herausgegeben von:
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen, Donau-Universität Krems, Institut St. Denis, Paris, emer. Freie Universität Amsterdam
In Verbindung mit:
Dr. med. Dietrich Eck, Dipl.-Psych., Hamburg, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Liliana Igrić, Universität Zagreb
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Nitza Katz-Bernstein, Universität Dortmund
Univ.-Prof. Dr. med. (emer.) Anton Leitner, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems
Dipl.-Päd. Bruno Metzmacher, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Lic. phil. Lotti Müller, MSc., Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Stiftung Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Rorschach
Dipl.-Sup. Ilse Orth, MSc., Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
PD Dr. Sylvie Petitjean, Universität  Basel
Prof. Dr. päd. Waldemar Schuch, M.A., Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper, Institut St. Denis, Paris, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen

Polyloge – eine  Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“.  Peer Reviewed Journal – ISSN 2511 – 2732
© FPI-Publikationen, Verlag Petzold + Sieper Hückeswagen. www.fpi-publikation.de/polyloge

Redaktion:
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper
EAG – FPI, Wefelsen 5, D – 42499 Hückeswagen, e-mail: forschung@integrativ.eag-fpi.de

Ausgabe (Ergebnisse 301-330 von 407) Zugriffe
29/2008, Petzold H.G (2008e): Trauma und Beunruhigung, Trauer und Trostarbeit 5203
28/2008, Petzold H.G: „Mentalisierung“ an den Schnittflächen von Leiblichkeit, Gehirn, Sozialität... 4200
26/2008, Petzold H.G: Der Wille für ein gelingendes Hochbetagtsein 3463
24/2008, Petzold,Leitner,Sieper,Orth:Materialien und Konzepte zu Lehrtherapien und Selbsterfahrung.. 3854
23/2008, Höllrigl Werner: „Parentifizierungsprozesse aus Sicht der Integrativen Therapie“ 2814
22/2008, Petzold H.G: Qualitätssicherung in der Integrativen Therapie 2582
19/2008, Petzold H.G., Sieper Johanna: INTEGRATIVE SOZIOTHERAPIE 4823
18/2008, Hensler, Ute Elisabeth: Der eigene Ort - Safe Place-Arbeit mit essgestörten Jugendlichen 6085
17/2008, Stadler Brigit: Eine Oase des Schöpferischen 3717
16/2008, Schenke Ruth: Scheidung – ein Risikofaktor für Kinder? 4876
15/2008, Landmann Elfriede: Zur spezifischen Wirksamkeit von Integrativer Musiktherapie... 4554
14/2008, Himstedt Michaela: Chatberatung als therapeutisches Angebot für Studierende 4231
12/2008, Heinzelmann Irene: Integrative Tanztherapie in der Psychiatrischen Tagesklinik 4821
11/2008, Götzke Ingelore: Begegnungen an Grenzen 4103
10/2008, Frankenstein-Anft Annette: Integrative Differentielle Relaxation in der Psychotherapie 4506
09/2008, Breil-Weis Andrea: Aspekte einer Integrativen Therapie von Schmerzstörungen 3798
08/2008, Baldus Marion Dr.: Die Bedeutung von Identitätsarbeit in konflikthaften Entscheidungs... 4813
07/2008, Kraft Dieter: Integrative Dramatherapie in einem Projekt kritischer Kulturarbeit 5140
06/2008, Freudiger Michael: Behaviour change of a community 3556
05/2008, Escher Andersen Beatrice: Wenn der Schreibfluss ins Stocken gerät... 4143
02/2008, Petzold H.G., Sieper Johanna: Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie 5538
21/2007, Petzold Hilarion G. (2007l).: Integration – Möglichkeiten und Grenzen. Vortrag
20/2007, Petzold H.G.(2007u): Das Projekt ‘EIN CAFÉ FÜR EUROPA‘ – ‘Un café pour Europe … 2101
19/2007, Olsen L.: Integrativ terapi - erfaringer fra bla kors behandlingssenter 2255
18/2007, Heuring M., Petzold H.G.: Emotion, Kognition – Supervision 3621
17/2007, Mahler Roland: Resilienz und Risiko in der stationären Drogentherapie 3499
15/2007, Keller D.: Konzept und Konstrukt des Selbstwertes und seine Relevanz für die Psychotherapie 3806
09/2007, Petzold H.G.: Mit Jugendlichen auf dem WEG ... 4084
06/2007, A. Gorres, Boppard: Konfirmandenprüfung als intersubjektives Korrespondenzgeschehen 4107
02/2007, Petzold H.G.: „HOT SEAT?“ Ein problematischer Begriff 4789
*/?>