FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Polyloge

Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“

2000 gegründet und seit 2001 herausgegeben von:
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen, Donau-Universität Krems, Institut St. Denis, Paris, emer. Freie Universität Amsterdam
In Verbindung mit:
Dr. med. Dietrich Eck, Dipl.-Psych., Hamburg, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Liliana Igrić, Universität Zagreb
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Nitza Katz-Bernstein, Universität Dortmund
Univ.-Prof. Dr. med. (emer.) Anton Leitner, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems
Dipl.-Päd. Bruno Metzmacher, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Lic. phil. Lotti Müller, MSc., Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Stiftung Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Rorschach
Dipl.-Sup. Ilse Orth, MSc., Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
PD Dr. Sylvie Petitjean, Universität  Basel
Prof. Dr. päd. Waldemar Schuch, M.A., Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Universität Krems, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper, Institut St. Denis, Paris, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen

Polyloge – eine  Internetzeitschrift für „Integrative Therapie“.  Peer Reviewed Journal – ISSN 2511 – 2732
© FPI-Publikationen, Verlag Petzold + Sieper Hückeswagen. www.fpi-publikation.de/polyloge

Redaktion:
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper †
EAG – FPI, Wefelsen 5, D – 42499 Hückeswagen, e-mail: forschung@integrativ.eag-fpi.de

Am 26.09.2020 ist Frau Prof. Dr. phil. Johanna Sieper (*21.09.1940, † 26.9.2020), Mitbegründerin der „Integrativen Therapie“ und Protagonistin der „Arbeit mit kreativen Medien“, langjährige pädagogische Leiterin der EAG und Gründungsredakteurin der Internetplattform und Zeitschrift POLYLOGE (seit 2000) verstorben. – Ein schmerzlicher Verlust!

Ausgabe (Ergebnisse 271-300 von 435) Zugriffe
02/2011, Petzold H.G.(2006k) Update2011: Integrative Therapie …Anthropologie… Menschenbild u. 5946
01/2011, Petzold H.G.(upd.2011e): Integrative Therapie Kompakt 2011 Definitionen und Kondensate … 5329
26/2010, Egli Therese: Überlegungen zur Burnout-Problematik …integrativen therapeutischen … 3076
25/2010, Petzold H.G.: Reflexiones y conceptos sobre Terapia integradora con medios creativos … 2580
24/2010, Petzold H.G., Sieper J., Orth I.: Psychotherapie und „spirituelle Interventionen“? 3047
23/2010, Pirschel F.-O.: Lösungsorientierte Suchttherapie – Ein supervisorisch-kritischer Blick 3121
22/2010, Petzold H.G.: Was uns „am Herzen liegt“ in der Integrativen Therapie und in der therap.… 3082
21/2010, Dülberg D.: … integrativ-musiktherap... übungszentriert–funktional…ADHS im Vorschul… 3287
20/2010, Ahrens, Renate: Opferhilfe – unterwegs von der Information zur Therapie / Sozioth.Arbeit.. 3055
19/2010, Petzold H.G. (2007r) Update 2010: Trost/Trostarbeit u. Trauer/Trauerarbeit – Konzepte… 3716
18/2010, Petzold H.G.: Trauer, Complicated Grief, Trost, Trostarbeit – integrative Perspektiven 3525
17/2010, Petzold H.G., Orth-P. S. (I), Patel A. (II):Souveränität..Profession...Prozessdokumentation 6301
16/2010, Sansone Paola: Integrative Therapie - Potenziale in der Akutpsychiatrie 2984
14/2010, Sieper Johanna: „Transversale Integration“: ein Kernkonzept der Integrativen Therapie 3776
13/2010, Glaser Annette Dr.phil.: Der 4.Weg der Heilung und Förderung - Persönliche Souveränität... 4932
12/2010, Steffan A.,Petzold H.G.: Das Verhältnis von Theorie, Forschung und Qualitätsentwicklung... 2883
11/2010, Petzold H.G: Gesundheit,Frische,Leistungsfähigkeit – Potentialentwicklung i.d. Lebensspanne 3323
10/2010, Leitner E.C., Petzold H.G.: Ein Interview: „DAZWISCHENGEHEN“ 3649
09/2010, Sieper, Orth, Petzold: Warum die „Sorge um Integrität“ uns in der Int. Therapie wichtig ist 2991
08/2010, Klos Hartmut: „Identität im Wandel“ – Zur Bedeutung der Identitätstheorie... 4389
07/2010, Petzold H.G. (2010f): "Sprache, Gemeinschaft, Leiblichkeit und Therapie" 5077
06/2010, Petzold H.G.(2005f,g) Update2010: "Beratung" als Disziplin und Praxeologie... 3337
05/2010 (Neueinstellung aus Supervision 08/2003) Petzold, Müller: Modalitäten der Relationalität 4142
04/2010, Petzold H.G. (2005r, Updating 2010): Integrative Therapie–neue Wege einer Humantherapie... 3308
03/2010, Langner Sabine: Therapeutisches Puppenspiel mit Jugendlichen...- Ein Praxisbericht 3988
02/2010, Kunstleben Claudia,Wanja: Integrative Therapie auf der inneren Bühne 5351
35/2009, Petzold H.G: "ON TRUST" – "ÜBER VERTRAUEN" 4306
33/2009, Rahmel, Margret: Grundlagen Integrativer Therapie und Elemente buddhistischer Tradition… 2825
32/2009, Rechsteiner M.: Wenn Frauen zwischen hoher Begabung und niedrigem Selbstwert balancieren 2907
31/2009, Schölzhorn Martin: Differentielle Arbeit mit Missbrauchs- und Gewalttätern... 3525
*/?>