FPI-Publikationen FPI-Publikationen FPI-Publikationen

Supervision

Theorie – Praxis – Forschung
Eine interdisziplinäre Internet-Zeitschrift

2001 gegründet und herausgegeben von Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen, Donau-Universität Krems, Institut St. Denis, Paris, emer. Freie Universität Amsterdam

In Verbindung mit:
Univ.-Prof. Dr. phil. (emer.) Jörg Bürmann, Universität Mainz
Prof. Dr. phil. Wolfgang Ebert, Dipl.-Sup., Dipl. Päd., Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Dipl.-Sup. Jürgen Lemke, Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Prof. Dr. phil. Robert Masten, Department of Psychology, Faculty of Arts, University of Ljubljana, Slovenia
Prof. Dr. phil. Michael Märtens, Dipl.-Psych., Fachhochschule Frankfurt a.M.
Univ.-Prof. Dr. phil. Heidi Möller, Dipl.-Psych. Universität Kassel
Lic. phil. Lotti Müller, MSc., Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Stiftung Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Rorschach
Dipl.-Sup. Ilse Orth, MSc., Europäische Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
Prof. Dr. phil. (emer.) Alexander Rauber, Hochschule für Sozialarbeit, Bern
Ireen Ruud, MSc., Høgskolen i Buskerud, Norwegen.
Prof. Dr. phil. Brigitte Schigl MSc., Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, Donau-Uni. Krems
Univ.-Prof. Dr. phil. Wilfried Schley, Universität Zürich
Dr. phil. Ingeborg Tutzer, Bozen, Stiftung Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit

SUPERVISION – eine interdisziplinäre Internetzeitschrift für ‚Supervision‘ – Peer Reviewed Journal – ISSN 2511-2740

© FPI-Publikationen, Verlag Petzold + Sieper Hückeswagen.
www.fpi-publikation.de/supervision 

Redaktion:
Prof. Dr. phil. Johanna Sieper, EAG – FPI, Wefelsen 5, D – 42499 Hückeswagen, e-mail: Forschung@integrativ.eag-fpi.de

Ausgabe (Ergebnisse 101-125 von 180) Zugriffe
05/2011, Lukesch B., Petzold H.G.: Lernen und Lehren in Supervision ein komplexes, kreatives Gescheh 4165
04/2011, Sieper J., Petzold H.G.: „Komplexes Lernen" in der Integrativen Therapie und Supervision 4789
03/2011, Chudy M., Petzold H.G.:„Komplexes Lernen“ und Supervision – Integrative Perspektiven 3409
02/2011, Heffels L., Petzold H.G.: Weiterbildungsfunktion der Supervision …Lehrer –Int.Perspektiven 3185
01/2011, Petzold H.G., Orth-Petzold S.,Ratz C.:Das Supervisonsjournal. Ein methodisches Konzept … 3568
13/2010, Knoll Stefan: „Wertschöpfende“ Personalarbeit – Ein integrativer Ansatz 3319
12/2010, Bolhaar Ralf: Explizite…Verständnisse von Supervision…deutschsprachiger Online-Auftritte 2882
11/2010, Petzold H.G., van Wijnen H.:Stress, Burnout, Krisen -…supervisorische Unterstützung… 4008
10/2010, Swanton Helga: „Die Bedeutung von Biographie in der Integrativen Supervision“ 3052
09/2010, Niessen, Andrea: Arbeitsentlast. f.MitarbeiterI. i.Altenheim-d.Wirksamk. protektiv.Faktor.. 3664
08/2010, Kapuralin, Tatjana: Übersetzung ins Slovenische ''Moderne identitetne teorije in njihov ..'' 2600
07/2010, Kero Judith Monika: Thematisierung von unerwünschten Effekten in der Supervision... 2777
06/2010, Petzold H.G.: Beratungspsychologie für die Mediation 2725
05/2010, Strobelt M., Petzold H.G.: Supervisionsdefinitionen und Supervisionsverständnis Materialien 3182
04/2010, Petzold,Ebert,Sieper: Beiträge zur Feldentwicklung im Feld der Supervision 1999 bis 2009 2688
03/2010, Mittersteiner Eva Dr.: Konzeptualisierung eines Weiterbildungsseminars... 2863
02/2010, Paul Maria: Begleitung der Geschäftsfelderweiterung einer Firma... 3235
01/2010, Hollmann Gabriele: Merkmale und Besonderheiten der ehrenamtlichen Tätigkeit... 3250
10/2009, Sorensen M.,Petzold H.G.: Stigma und sexuelle Gewalt 2635
09/2009, Erker Ernst: Das Burnout- Syndrom in Theorie und Praxis der Integrativen Supervision 3189
08/2009, Eberhard Mara: Boreout am Arbeitsplatz – mehr als Unterforderung... 2866
07/2009, Oeltze,Ebert,Petzold (Neueinst. aus 2002): Integrative Supervision in Ausbildung und Praxis 3328
06/2009, Ertel F., Jakob-Krieger C., Petzold, H.G.: Supervision als Ressource von TelefonSeelsorge 3761
05/2009, Müller Marianne: Zur Entwicklungsgeschichte der Nonverbalen Kommunikation... 4658
04/2009 (2009d), Petzold, H.G.: „Macht“, „Supervisorenmacht“ und „potentialorientiertes Engagement“ 3539